Sendung auf Deutsch
Размер на шрифта
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

24 Parteien und 7 Koalitionen haben sich zur Teilnahme an den Parlamentswahlen gemeldet

Foto: BGNES

24 Parteien und 7 Koalitionen haben bei der Zentralen Wahlkommission (ZIK) bis heute 17.00 Uhr, dem Ende der Registrierungsfrist, einen Antrag auf Registrierung zur Teilnahme an den Parlamentswahlen am 2. Oktober gestellt. 

Die Prüfung aller eingereichten Unterlagen durch die ZIK wird am Donnerstag abgeschlossen sein. Bei den letzten vorgezogenen Wahlen gab es 22 registrierte Parteien und 7 Koalitionen.

Anträge auf Änderungen in der Zusammensetzung der Koalition - Austritt aus einer Partei oder Beitritt zu einer neuen Partei - können bis zum 27. August eingereicht werden. Bis dahin bleibt abzuwarten, ob „Wir setzen die Veränderung fort“ und die Koalition „Demokratisches Bulgarien“ bei den Wahlen zur 48. Volksversammlung gemeinsam antreten werden.

mehr aus dieser Rubrik…

Iwan Geschew

Staatsanwaltschaft wird vorrangig gegen Vertrieb und Herstellung von Drogen ermitteln

Der Vertrieb von Drogen in der Nähe von Schulen und die Verursachung schwerer Unfälle durch Fahrer, die unter Drogeneinfluss stehen, beunruhigen die Bürger und bedrohen unsere nationale Sicherheit. Das sagte Generalstaatsanwalt Iwan Geschew im..

veröffentlicht am 07.12.22 um 15:14

Landesweiter Polizeieinsatz gegen Produktion und Vertrieb von Drogen

Bei dem um Mitternacht begonnenen Spezialeinsatz der Polizei mit dem Decknamen „Weiß“ wurden bisher 56 Personen verhaftet. Die gegen die Herstellung und Verbreitung von Drogen gerichtete Operation wurde vom Generalsekretär des Innenministeriums..

veröffentlicht am 07.12.22 um 14:58

Bulgarische Autobahnen des Korridors Nr. 8 können von EU finanziert werden

Der Rat „Verkehr, Telekommunikation und Energie“ hat das Transeuropäische Verkehrsnetz (TEN-T) erweitert. Der Transportkorridor „Westlicher Balkan – Östliches Mittelmeer“ wurde um die Trasse des ehemaligen Korridors Nr. 8 vom Schwarzen Meer bis zur..

veröffentlicht am 07.12.22 um 12:19