Sendung auf Deutsch
Размер на шрифта
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

24 Parteien und 7 Koalitionen haben sich zur Teilnahme an den Parlamentswahlen gemeldet

Foto: BGNES

24 Parteien und 7 Koalitionen haben bei der Zentralen Wahlkommission (ZIK) bis heute 17.00 Uhr, dem Ende der Registrierungsfrist, einen Antrag auf Registrierung zur Teilnahme an den Parlamentswahlen am 2. Oktober gestellt. 

Die Prüfung aller eingereichten Unterlagen durch die ZIK wird am Donnerstag abgeschlossen sein. Bei den letzten vorgezogenen Wahlen gab es 22 registrierte Parteien und 7 Koalitionen.

Anträge auf Änderungen in der Zusammensetzung der Koalition - Austritt aus einer Partei oder Beitritt zu einer neuen Partei - können bis zum 27. August eingereicht werden. Bis dahin bleibt abzuwarten, ob „Wir setzen die Veränderung fort“ und die Koalition „Demokratisches Bulgarien“ bei den Wahlen zur 48. Volksversammlung gemeinsam antreten werden.

mehr aus dieser Rubrik…

İlhan Küçük

Bulgarischer Europaabgeordneter warnt vor Trennung Bulgariens und Rumäniens beim Schengen-Beitritt

Bulgarien in Bezug auf den Schengen-Raum zu blockieren wird zu einem großen Problem für die bulgarische politische Elite , äußerte der bulgarische Europaabgeordnete und Ko-Vorsitzender der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa İlhan Küçük,..

veröffentlicht am 09.12.22 um 12:54
Verteidigungsminister Dimitar Stojanow

Militärhilfe für Ukraine sieht keine S-300 und Flugzeuge vor

Die Militärhilfe, die unser Land der Ukraine leisten wird, steht voll und ganz im Einklang mit seinen Prioritäten, betonte Verteidigungsminister Dimitar Stojanow in einem Interview für den Fernsehsender Nova TV. Er versicherte, dass Bulgarien weder..

veröffentlicht am 09.12.22 um 12:16

Beitritt zur Eurozone erfordert Aufklärungskampagne

Zur Eröffnung der Konferenz „ Bulgarien in der Eurozone “ rief Vizepräsidentin Ilijana Jotowa zu einer Aufklärungskampagne auf, um die Fragen der Menschen über die Folgen einer Einführung des Euro in Bulgarien zu beantworten und ihre Ängste zu..

veröffentlicht am 09.12.22 um 12:02