Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2023 Alle Rechte vorbehalten

Weltberühmte Illustrationen von Jassеn Gjuselew werden in Rom gezeigt

Foto: Bulgarisches Kulturinstitut in Rom

„Das andere Leben der Illustration“ - „L'altra vita dell'illustrazione“ - unter diesem Motto wird am 13. September in der Galerie „Bulgaria“ des Bulgarischen Kulturinstituts in Rom eine Ausstellung von Jassen Gjuselew eröffnet.

Die italienische Hauptstadt präsentiert Grafiken und Farbdrucke von Illustrationen zu einigen der bekanntesten Titel, an denen der Künstler im Laufe der Jahre gearbeitet hat. Sie wurden vom Künstler nummeriert und signiert. Gjuselew gilt als einer der besten Illustratoren der Welt. Er hat mit Verlagen wie den deutschen „J. F. Schreiber“ und dem „Aufbau-Verlag“, dem kanadischen „Simply Read Books“, dem britischen „Walker Books“, dem taiwanesischen „Grimm Press“ u.a. zusammengearbeitet.

mehr aus dieser Rubrik…

Georgi Gospodinov und sein literarisches Weihnachtsfest

Anfang Dezember dieses Jahres startete der meistübersetzte bulgarische Schriftsteller, Georgi Gospodinow, seine "kleine persönliche Aktion" unter dem Motto "Schenke ein Buch zu Weihnachten". Seit 15 Jahren erinnert uns der Autor von „Natürlicher Roman“,..

veröffentlicht am 19.12.22 um 15:56
Funde aus Achtopol

2022 geht mit reichen Funden der Archäologen zu Ende

Die abgeschlossene Archäologische Saison 2022 erwies sich trotz Zeitmangel und unzureichender Finanzierung als äußerst erfolgreich. Nach Angaben des Nationalen Geschichtsmuseums liefern die neuesten Entdeckungen, die fast alle archäologischen Perioden..

veröffentlicht am 19.12.22 um 14:37

Sofia Festival unter den Finalisten der European Festival Awards

Das hauptstädtische Kultur- und Musikfestival „ Sofia Live Festival “ ist in den Endausscheid der renommierten European Festival Awards gekommen. Nach der offenen Abstimmung, die am 14. November begann, schaffte es die bulgarische Veranstaltung, zu den..

veröffentlicht am 19.12.22 um 12:09