Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2023 Alle Rechte vorbehalten

Wettervorhersage für das Wochenende

Sonniger Herbst zum Wochenausklang

Foto: BGNES

In den Morgenstunden des 24. September werden die Lufttemperaturen auf Tiefstwerte zwischen 3°C und 8°C, Sofia 3°C, absinken und am Tage auf 18°C bis 13°C, in Sofia und Umgebung bis auf 20°C, klettern. In der kommenden Nacht ist in den Tälern Westbulgariens Reif möglich. Am Tage wird es sonnig bis wechselhaft bewölkt sein.

An der Schwarzmeerküste soll es meist sonnig sein, mit Tageshöchsttemperaturen zwischen 20°C im Norden und bis 23°C im Süden der Küste. Wassertemperaturen in Küstennähe zwischen 15°C im Norden und bis 21°C im Süden und ein Seegang bis Stärke 2.

Auch in den Gebirgen des Landes wird es den Tag über sonnig. Die maximale Lufttemperatur in einer Höhe von 1.200 Metern über dem Meeresspiegel wird etwa 14°C betragen und über 2.000 Metern nicht über 6°C hinausklettern.

Für den Sonntag sagen die Meteorologen einen weiteren schwachen Anstieg der Lufttemperaturen vorher.


mehr aus dieser Rubrik…

Jeder vierte Bulgare ist ein potenzieller Auswanderer

Laut einer Studie von Gallup International, die in 57 Ländern durchgeführt wurde, würde jeder vierte Bulgare in ein anderes Land umsiedeln, wenn er die erforderlichen Dokumente hätte. 67 Prozent unserer Landsleute geben an, eher in ihrer Heimat bleiben..

veröffentlicht am 03.02.23 um 12:08

Gewerkschaften drohen mit Streiks wegen Niedriglöhnen

Die Gewerkschaftszentralen KNSB und „Podkrepa“ bestehen auf ein Einkommenswachstum , um die geschätzte Inflation für das Jahr auszugleichen. Die Anhebung dürfe nicht unter 15 Prozent ausfallen, gaben die Vorsitzenden der beiden..

veröffentlicht am 03.02.23 um 11:59

Die Wahlen im April werden über 6 Millionen Euro kosten

12 Millionen Lewa (ca. 6,1 Millionen Euro) werden die Organisation und die Durchführung der sechsten Wahlen in Folge in den letzten zwei Jahren kosten, informierte gegenüber bTV Rositza Matewa, stellvertretende Vorsitzende des Zentralen Wahlkommission...

veröffentlicht am 03.02.23 um 10:35