Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2023 Alle Rechte vorbehalten

Corona-Tagesstatistik: 15 Regionen ohne Neuerkrankungen

Foto: BGNES

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 773 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 41 neue Covid-19-Fälle registriert, die 5,3 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus. Von den Neuinfizierten sind 66,1 Prozent ungeimpft.

Die meisten Neuinfektionen wurden in Sofia Stadt (10) diagnostiziert, gefolgt von Warna (8) sowie Weliko Tarnowo, Pernik und Sliwen (je 4). Aus den Regionen Blagoewgrad, Widin, Wratza, Gabrowo, Kardschali, Kjustendil, Lowetsch, Montana, Pasardschik, Plowdiw, Silistra, Smoljan, Sofia Land, Schumen und Jambol wurden keine neuen Covid-19-Fälle gemeldet.

Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich momentan auf 4.474.

356 Patienten werden stationär behandelt, darunter 40 auf Intensivstationen.

Im Verlauf des vergangenen Tages ist ein Patient an bzw. mit Covid-19 gestorben7 Patienten konnten als genesen entlassen werden. Bisher haben in Bulgarien insgesamt 38.050 Patienten den Kampf gegen die Krankheit verloren, 1.245.169 Patienten konnten seit Ausbruch der Seuche geheilt werden.

Seit Beginn der Corona-Impfung wurden in Bulgarien 4.597.530 Impfungen vorgenommen; am vergangenen Tag hat sich niemand impfen lassen.


mehr aus dieser Rubrik…

Bojko Raschow (links)

Nationaler Ermittlungsdienst wird zur unabhängigen Einrichtung

Der Nationale Ermittlungsdienst wurde mit den in zweiter Lesung angenommenen Änderungen des Justizgesetzes aus der Staatsanwaltschaft herausgelöst und in eine unabhängige Struktur überführt.  Von nun an wird das Amt von einem Direktor geleitet,..

veröffentlicht am 02.06.23 um 17:34

Schweigeminute für Botew und die für die Freiheit Gefallenen

Wie jedes Jahr erklangen pünktlich um 12.00 Uhr im ganzen Land zwei Minuten lang die Sirenen und die Menschen blieben stehen und legten eine Schweigeminute im Angedenken an den revolutionären Dichter Christo Botew und all jene ein, die für die Freiheit..

veröffentlicht am 02.06.23 um 13:17

Teodor Uschew präsentiert Retrospektivausstellung in der französischen Stadt Annecy

Ab heute bis zum 2. Oktober ist im mittelalterlichen Schloss in Annecy eine große Retrospektivausstellung des weltberühmten bulgarischen Trickfilmzeichners und Regisseurs Teodor Uschew für Besucher geöffnet.  In 18 riesigen Sälen werden mehr als..

veröffentlicht am 02.06.23 um 12:08