Sendung auf Deutsch

author: Albena Besowska

Segenswünsche für das Neue Jahr auf Bulgarisch

Seit Jahrhunderten ist die Begrüßung des Neuen Jahres einer der wichtigsten Augenblicke in den bulgarischen Traditionen. Es geht nicht einzig um einen Übergang zu einem neuen Kalenderjahr, sondern um eine Grenze, die mit einer breitgefächerten..

01.01.23 01:00 |

Ethnofantasien - 2022

Frohe Weihnachten, liebe Freunde! Auch wir wollen etwas zu Ihrer guten Weihnachtsstimmung mit schöner Musik dreier talentierter Jazzkomponisten und -interpreten beitragen - Borislaw Petrow, Ljudmil Krumow und Wladimir Karparow. Das, was ihnen..

26.12.22 10:05 |

„Ein besseres Weihnachten“ mit Poli Genowa

Die Sängerin Poli Genowa gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten bulgarischen Künstlern. Seit ihrer Kindheit steht sie auf der Bühne – zuerst als Mitglied der Kindergesangsgruppe „Bon-Bon“ und später mit dem Teenager-Trio „LaTiDa“. Mit ihren..

26.12.22 07:05 |

Weihnachtsbuenek– ein spezielles Geschenk vom Bulgarischen Nationalen Rundfunk

Die Mutter Gottes sitzt auf einem Hügel, um Gold und Silber zu verschenken, Manchen gibt sie mit dem Löffel, anderen mit der Schale, den Dritten einen ganzen Wagen! So soll es sein… Die Wünsche zu Weihnachten haben die..

25.12.22 10:10 |

Die „Radiokinder“ laden zu einem Konzert mit Weihnachtsliedern und Liedern über das Gute ein

Eine beliebte Tradition kehrt wieder zurück - das Weihnachtskonzert der Kindervokalgruppe „Radiokinder“, den jüngsten Musikern im Rundfunk. Sie haben für das Publikum bekannte und geliebte Weihnachtslieder und sogar eine Premiere vorbereitet. Das..

16.12.22 16:26 |

Gruppe „Out of Muse“ präsentiert ihr Debütalbum

„Out of Muse“ vereint Borislava Yordanova (Gesang), Radoslav Marinchev (Gitarre), Snezhana Borisova (Basgitarre) und Nikolai Stanev (Schlagzeug). Das einjährige Bestehen ihrer Gruppe vermerken die Musiker mit ihrem Debütalbum. Es heißt „Dein Name“ –..

13.12.22 10:38 |

Radiopremiere von ˮIglikaˮ - dem neuen Album von Wladimir Karparow

Das Album ˮIglikaˮ enthält neun Eigenkompositionen des berühmten bulgarischen Saxophonisten. Jede von ihnen ist wie das Fragment eines bunten Mosaiks und erzählt von persönlichen Erfahrungen und Begebenheiten im Leben, die seinen Weg in den letzten..

28.11.22 15:46 |

„Kate, Kate le, Katerino“ singen die Kinder der Folkloregruppe in Satowtscha

Am 24. November ehrt die orthodoxe Kirche die heilige Märtyrerin Katharina, die im späten 3. bis frühen 4. Jahrhundert gelebt hat und zu den vier großen heiligen Jungfrauen gehört. In der bulgarischen Volkstradition wird die heilige Katharina,..

24.11.22 10:37 |

Das Volksmusikorchester des Bulgarischen Nationalen Rundfunks beginnt seine 70. Saison mit einem bunten Festkonzert

In diesem Jahr feiert das Volksmusikorchester des Bulgarischen Nationalen Rundfunks sein 70jähriges Bestehen. Diesem Jubiläum ist ein Doppelalbum mit Aufnahmen aus den letzten zehn Jahren gewidmet sowie das Konzert, mit dem das Ensemble am 14...

14.11.22 16:30 |

„Morgen beginnt schon heute“

„Versprich mir nichts für morgen, heute schätze ich schon jede Minute... Ich will eine Blume - eine, aber jetzt... Denn morgen beginnt schon heute...“, heißt es in einem beliebten Lied aus der Wendezeit in Bulgarien. Am heutigen Tag vor genau 33 Jahren..

10.11.22 10:15 |