Sendung auf Deutsch

author: Albena Besowska

Musikfolklore: Welitschka Stambolowa

Welitschka Stambolowa ist eine der charakteristischsten Sängerinnen aus der tharkischen Region. Geboren in Straldscha, in der Nähe der südbulgarischen Stadt Jambol, hat sie überwiegend Lieder aus ihrer Heimatregion gesungen. Zunächst hat sie in..

28.02.14 13:58 |
Boris Christow als Boris Godunow

Musikereignisse anlässlich des 100jährigen Jubiläums von Boris Christow

In diesem Jahr wird der 100. Jahrestag seit der Geburt des weltbekannten bulgarischen Basssängers Boris Christow begangen. Es gibt wohl kaum einen Opernliebhaber in der Welt, dem sein Name nicht ein Begriff ist. Die Musikkritiker stuften Boris..

21.02.14 15:40 |

141 Jahre seit der Hinrichtung des Nationalhelden Wassil Lewski

Аm heutigen Tage gedenkt man in Bulgarien der Hinrichtung des bulgarischen Freiheitskämpfers Wassil Lewski. In den 60er und 70er Jahren des 19. Jahrhunderts, als sich das bulgarische Volk erneut gegen die türkische Fremdherrschaft auflehnte, war es..

19.02.14 14:43 |

Georgi Mintschew - der Vater der bulgarischen Rockmusik

Georgi Mintschew wird von vielen in Bulgarien Vater der bulgarischen Rockmusik aus den 1960er Jahren genannt. Balladen wie „Weiße Stille“ und „Der Schnee der Erinnerung“ oder die rockigen „Bier, Sex und Rock and Roll“ und „Allein an der Bar“..

16.02.14 11:25 |
Stantscho Stoilow in seiner Werkstatt für Folkloremusikinstrumenten

Musikfolklore: Stantscho Stoilow

Für die Kenner ist sein Name eines der Symbole der Region Graowo - eine spezifische Folklore-Gegend innerhalb der Schopenregion bei Sofia. Heute gilt Stantscho Stoilow als Vorbild für junge Sänger. Nach vielen Jahren des aktiven künstlerischen..

14.02.14 12:00 |

Musikfolklore: 100. Geburtstag von Boris Maschalow

Heute, am 30. Januar jährt sich zum 100. Mal der Geburtstag des unvergessenen Volksliedsängers Boris Maschalow. Wir erzählen nicht nur über sein Leben, sondern unterhielten uns auch mit einem seiner Namensvetter und einer jungen Volkliedsängerin, die..

30.01.14 11:54 |

"Der Wolf und die sieben Geißlein" - Konzert des Symphonieorchesters des BNR im Andenken an Alexander Wladigerow

Im vergangenen Jahr wurden es 80 Jahre seit der Geburt von Alexander Wladigerow - ein bekannter Autor von Kammer- und Symphoniewerken. Er hat auch drei Musicals hinterlassen, damit sie uns an seine Liebe zu den Kindern und an seinem Sinn für..

20.01.14 13:50 |

Das Geheimnis von Perperikon

Das Heiligtum Perperikon liegt in 470 m Höhe nahe der Stadt Kardschali im Südosten des Landes. In den Fels gehauen, ist es eines der ältesten monumentalen Megalithdenkmäler mit geschriebenen und ungeschriebenen Historien aus mehreren Epochen. Wissenschaftler..

07.11.12 13:58 |

Die Kirche von Bojana – eine Stätte des UNESCO-Weltkulturerbes

In welchem Maßstab die Landkarten in ihrem Besitz auch sein mögen - Bulgarien ist und bleibt ein kleiner Punkt im Osten Europas. Wenn Sie jedoch die UNESCO-Karte der Stätten des Weltkultur- und Weltnaturerbes ausbreiten, werden Sie feststellen, dass dieses..

20.03.12 11:44 |