Sendung auf Deutsch

Резултати : nach Autor Weneta Nikolowa

Dimitar Ganew

Bulgarien schrumpft aufgrund niedriger Einkommen und ineffektiver Gesetzgebung

Den Angaben des Nationalen Statistikamts aus der letzten Volkszählung im Land Ende 2021 zufolge sei Bulgarien in den letzten zehn Jahren um etwa eineinhalb Millionen Menschen geschrumpft. Sollten die Trends bei der Sterblichkeit, der Geburtenrate..

14.06.22 14:16 |

Michele Crescentini und seine Eselfarm im Rilagebirge

Die Liebe eines Italieners zu den Tieren und der wunderschönen Natur des Rilagebirges haben aus einem bulgarischen Dorf ein wahres Paradies für Jung und Alt geschaffen. In Madzhare am Fuße des Rila, unweit vom bekannten Ferienort Borowez, lebt eine..

06.06.22 16:29 |

Sonnenstrand startet die Sommersaison mit gemäßigtem Optimismus

Offiziell wird die Sommersaison in unserem größten Schwarzmeerresort am 1. Juni eröffnet . Doch schon seit Anfang Mai seien die ersten ungeduldigen Gäste aus Großbritannien, Polen und Deutschland eingereist, erfahren wir von Teodor Pastarmazhdiew,..

30.05.22 12:32 |

Bresniza – das kleine Wirtschaftswunder im bulgarischen Südwesten

Bresniza wurde als "das Dorf der Millionäre" bekannt wegen der schönen Häuser mit Luxusfahrzeugen davor, florierenden Unternehmen und dem für bulgarische Verhältnisse ungewöhnlich hohen Lebensstandard der dortigen Bevölkerung. „Dass wir Millionäre..

26.05.22 13:04 |

7 Eigenheiten der Bulgaren, die bei Ausländern für Befremdung sorgen

Bulgarien ist ein schönes, ruhiges und sicheres Land und die Bulgaren - ein freundliches und würdevolles Volk, stets bereit, sich der Welt von seiner besten Seite zu zeigen. Aber es gibt ein paar typisch bulgarische Besonderheiten, die für den..

12.05.22 14:39 |

Bärenjagd mit dem Fotoapparat in den Rhodopen oder wie Tierliebhaber ihren Adrenalinspiegel steigern können

Bulgarien ist eines der Länder auf dem Alten Kontinent mit der größten Population an Braunbären (Ursus arctos). Die Art ist geschützt und darf nicht abgeschossen werden. Das hat dazu geführt, dass die Zahl der Braunbären in den letzten Jahren..

19.04.22 13:23 |
Die Kirche „Heiliger Johannes der Täufer“

Erinnerungen aus Brazigowo

Brazigowo gehört nicht zu den berühmten Touristenattraktionen Bulgariens. Verschlägt es die Touristen dorthin, sind sie von den schönen Häusern und der Atmosphäre aus der Zeit der Bulgarischen Wiedergeburt überrascht. Die Stadt liegt an den..

16.04.22 11:45 |

Wie die Schnecke zu einer touristischen Attraktion wurde

Wir bemerken sie oft erst dann mit Schrecken, wenn es unter unseren Füßen knirscht. Dabei verdient sie viel mehr Aufmerksamkeit und Respekt! Denn sie ist ein unvergleichlicher Heiler und dazu noch eine Leckerei für Gourmets - die Helix Aspersa Maxima..

05.04.22 14:04 |

Naturpark Persina – ein Paradies für Vögel

Zwischen den schnellen Gewässern der Donau und den Städten Nikopol und Belene erstreckt sich ein erstaunlich schöner Archipel. Unter diesen schwimmenden Landstücken sticht Persin hervor, mit 15 km Länge und 6 km Breite die größte bulgarische Insel..

01.04.22 07:25 |

Unvergessliche Vergangenheit: Die Messe von Usundschowo war das Handelswunder des Balkans

In Bulgarien wurden während der türkischen Fremdherrschaft viele Kirchen in Moscheen umgewandelt. Im Dorf Usundschowo bei Haskowo ist jedoch genau das Gegenteil passiert– dort wurde eine Moschee in eine Kirche umgewandelt. Heute ist das Gotteshaus..

23.03.22 16:34 |