Sendung auf Deutsch

Резултати : nach Autor Weneta Pawlowa

Man glaubt nicht, wie laut ein Plakat schreien kann

Bis Ende des Monats ist im Nationalen Kulturpalast in Sofia eine umfangreiche Ausstellung zum Thema „Die Kraft des sozialen Plakats“ zu sehen, die bulgarische und ausländische Werke dieser Kunst vorstellt. Unter den Organisatoren sind zwei in der..

04.05.18 10:05 |

Iwan Tritschkow – der wiederentdeckte Meister der bulgarischen Landschaftsmalerei

In der hauptstädtischen Galerie „Loran“ ist bis zum 18. Mai eine Ausstellung des bulgarischen Malers Iwan Tritschkow (1892-1959) zu sehen. Er war besonders in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts ein populärer Künstler. Er schaffte aber..

27.04.18 13:18 |

Elisaweta Bagrjana – eine bemerkenswerte Frau und Dichterin

Anlässlich des 125. Geburtstages der bekannten und beliebten bulgarischen Dichterin Elisaweta Bagrjana (geboren am 29. April 1893) wurde in der Sofioter Stadtbibliothek die Ausstellung "Ich – Bagrjana" eröffnet, Teil einer Kampagne, mit der das..

18.04.18 13:16 |

Sofia als Weltmetropole der Papierkunst

Mit zwei Ausstellungen im Nationalen Kulturpalast in Sofia wurde die achte Ausgabe des "Sofia Paper Art Fests" eingeläutet. Parallel dazu wird im Mai in der bulgarischen Hauptstadt auch ein Kongress der International Association of Hand..

13.04.18 18:01 |

Edmond Demirdschijan jongliert mit Farben, Rhytmus und Klang

In der Galerie „Debüt“ der Nationalen Schule für schöne Künste „Ilija Petrow“ wurde eine Ausstellung eröffnet, die dem glänzenden bulgarischen Künstler Edmond Demirdschijan (1951-2009) gewidmet ist. Ihr Motto - „Rhythmus“ – zeugt auch vom Faible des..

27.03.18 15:38 |
Petja Alexandrowa und Rumen Leonidow bei der Vorstellung des zweiten Buches der Reihe

"Bulgarien in Bauernhose, aber mit Zylinder" – Schmunzelgeschichten aus dem 19. und 20. Jahrhundert

Erschienen ist das zweite Buch der Reihe "Bulgarien in Bauernhose, aber mit Zylinder" von Petja Alexandrowa. Es trägt genau den gleichen Titel wie das erste und erzählt ebenfalls 50 Geschichten aus dem 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts. Ebenso..

21.03.18 15:07 |

Die Goldschmiedekunst in Bulgarien über die Jahrhunderte

Im Nationalen Geschichtsmuseum in Sofia wurde eine faszinierende, reiche Ausstellung mit ausgewählten Exponaten eröffnet, die im Laufe langer Jahre zusammengetragen wurde. Die Rede ist von Antonio Wassilews Sammlung „Die Goldschmiedekunst in den..

09.03.18 16:32 |
Donka Minkowskaja

"Bessarabien – Schätze aus den Truhen unserer Großmütter"

Haben Sie schon ein Mal eine uralte Truhe geöffnet, in der handgewebte Stoffe und Decken, Läufer, bunte Stickereien und Erinnerungsstücke, liegen? Genau an so einem Augenblick erinnern die Bilder der in der Ukraine lebenden Bulgarin Donka..

07.03.18 15:29 |

3. März – Tag der Freiheit

Am 3. März begeht Bulgarien seinen Nationalfeiertag; es ist der Tag der Befreiung von der türkischen Fremdherrschaft. Die Freiheit kam in Ergebnis des Russisch-türkischen Krieges von 1877/78, der von Russland gewonnen wurde. Am 3. März des Jahres..

03.03.18 09:05 |

Bulgarische Archäologie – zwischen Entdeckungen und Raubgrabungen

Zum 11. Mal öffnete das Nationale Archäologische Museum am Institut für Archäologie der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften seine Tore für seine Jahresausstellung „Bulgarische Archäologie 2017“. Die Exposition zeigt die interessantesten..

19.02.18 13:31 |