Kuppel des Pantheon in Russe erstrahlt in reinem Gold

Eines der architektonischen Wahrzeichen der nordbulgarischen Stadt Russe ist zu neuem Glanz erstrahlt. Die Rede ist vom Pantheon für die Kämpfer für die Bulgarische Nationale Wiedergeburt. Dieses Denkmal im Herzen von Russe, der bulgarischen Stadt..

veröffentlicht am 18.11.20 um 15:47
Ethnographischer Komplex „Alt-Dobritsch“

Sehenswürdigkeiten in Nordostbulgarien von reisebegeisterten Jugendlichen erschlossen

60 historische, Kultur- und Natursehenswürdigkeiten in Nordostbulgarien sollen das Interesse junger Touristen aus Bulgarien und Europa mit einer neuen mobilen Anwendung auf sich ziehen, informierte das Regionale Geschichtsmuseum der Stadt..

veröffentlicht am 16.11.20 um 06:00

Getränk der Liebe und der Götter erwartet Kenner auf Festival in Plowdiw

Im Verlauf von drei Tagen (vom 13. bis 15. November) findet in der südbulgarischen Stadt Plowdiw die jüngste Ausgabe des Festivals des jungen Weins statt. Das Weinforum, das seit 2009 veranstaltet wird, gibt Kennern und Freunden dieses wahrhaft..

veröffentlicht am 14.11.20 um 07:10

Borowez erwartet bulgarische Touristen und Besucher aus den Balkanländern

Bulgarien rutschte in den letzten Tagen in die rote Zone der Covid-19-Epidemiekarte und gilt als Risikoland. Die Tourismusbranche ist vor neuen Herausforderungen gestellt . Trotz der prekären Lage sind die Wintersportzentren jedoch bereit,..

veröffentlicht am 09.11.20 um 17:05

Tourismusbranche sucht nach Auswegen, die Wintersaison zu retten

Die Tourismusbranche ist weiterhin am stärksten von der Coronavirus-Krise betroffen. Es könne nicht über eine starke Wintersaison gesprochen werden, denn es werde ein 70%-iger Rückgang erwartet" , erklärte die stellvertretende Ministerpräsidentin und..

veröffentlicht am 08.11.20 um 13:26

Etara wetteifert um die Auszeichnung „Kreatives Reiseziel“

Das einzige ethnografische Freilichtmuseum in Bulgarien, Etara, wetteifert mit den besten kreativen Reisezielen der Welt um die diesjährige Auszeichnung des Internationalen Netzwerks für kreativen Tourismus.  Etara wurde 1964 eröffnet und befindet..

veröffentlicht am 06.11.20 um 07:45

"Der Wintersport stärkt Ihre Gesundheit" - Motto der kommenden Wintersaison

Der spezialisierte Tourismus steht im Mittelpunkt der nationalen Tourismuswerbung für 2021. Ziel ist, Bulgarien als sicheres und ruhiges Reiseziel mit verschiedenen Erholungsmöglichkeiten in jeder Jahreszeit zu etablieren.  Schwerpunkt der Kampagne..

veröffentlicht am 04.11.20 um 07:25

Die Jahres-Pressekonferenz der Deutschen Zentrale für Tourismus

Deutschland nach wie vor beliebtes Reiseziel von bulgarischen Touristen Am 29. Oktober führte die Deutschen Zentrale für Tourismus ihre jährliche Pressekonferenz in Bulgarien durch, in diesem Jahr auf Grund der erschwerten epidemiologischen..

veröffentlicht am 30.10.20 um 12:19

Die Wildnis des westlichen Balkangebirges in einem neuen Video des Tourismusministeriums

In einem weiteren Video der Initiative zur Förderung unbekannter Orte in unserem Land stellt das Tourismusministerium die Natur des westlichen Balkangebirges vor. Nur 160 km von Sofia entfernt bietet die Region fünf Öko-Wanderwege für Naturliebhaber,..

veröffentlicht am 29.10.20 um 08:05

Bulgarische Reiseleiter präsentieren Video über das Aladscha-Kloster

Der Oktober geht langsam zur Neige und damit auch die letzten warmen Tage mit den leuchtenden Herbstfarben. Man sollte sie genießen und die Saison mit einem unvergesslichen Ausflug an die nördliche Schwarzmeerküste beenden. In einem..

veröffentlicht am 25.10.20 um 07:05