Резултати : author Vessela Vladkova

Gregorij von Leitis, lit ses poèmes à la Synagogue de Sofia.

„ La haine n’est qu’une défaite de l’imagination“

Cette citation de Graham Greene a présidé à la bouleversante soirée littéraire accueillie à la Synagogue de Sofia. Gregorij von Leitis et Michael Lahr ont lu des poèmes de déportés qui ont trouvé la mort dans un camp de concentration en..

03.02.17 11:14 |
Michael Lahr und Gregorij von Leitis vor der Sofioter Synagoge

Hass ist ein Mangel an Fantasie

„Hass ist ein Mangel an Fantasie“ – dieses Zitat von Graham Green diente zum Motto eines Literaturabends in der Sofioter Synagoge. Gestern Abend haben Gregorij von Leitis und Michael Lahr Texte und Gedichte von KZ-Häftlingen gelesen. Die..

02.02.17 11:48 |

Von Kunst allein wird keiner satt

„Die Reichen schenken Elektronik, die Armen – Bücher“ – so lautete der Untertitel eines Fernsehbeitrags, der am Vorabend des ersten Advents über die Bildschirme flatterte. Pünktlich zum alljährlichen Shopping-Wettlauf in der Vorweihnachtszeit ließ..

27.11.16 10:25 |

Im Nachhinein ist man immer schlauer

"Manche Leute tragen Pyjama mit Superman. Superman trägt Bojko-Borissow-Pyjama." Oder "Die Tränen von Bojko Borissow können Krebs heilen. Schade – Bojko Borissow weint nie." Das sind nur zwei der unzähligen Witze über den mächtigen..

20.11.16 09:45 |
Der Protestmarsch der Akademiker aus dieser Woche wird keine einmalige Aktion bleiben.

Aufklärer in Not

Ein früherer Finanzminister Bulgariens hatte sich mal erlaubt, die Akademiker in Bulgarien als "alte Knacker" zu bezeichnen, die in der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften "herumsitzen" und nur darauf bedacht sind, ihre monatlichen Gehälter..

06.11.16 09:35 |
Jedes vierte Romakind zwischen 7 und 15 geht nicht zur Schule.

Für ein paar Romastipendien mehr

30 Euro im Monat. Soviel sollen ausgewählte 700 Romaschüler der 9. und 10. Klasse monatlich bekommen, die einen Notendurchschnitt von mindestens "ausreichend" haben. Das Geld soll sie motivieren, nicht nur das Abitur nach der 12. Klasse zu..

30.10.16 11:05 |

Verbale Ausrutscher

Die heimische Politik hat sich in eine Show verwandelt, aber keine amüsante, sondern bizarre. In dieser Woche gab es große Aufregung rund um Äußerungen bulgarischer Spitzenpolitiker. Als erster geriet Ministerpräsident Borissow aus den Fugen, als..

23.10.16 09:35 |

Menschenhandel – aus der Traum von einem besseren Leben

Zwangsehe, sexuelle Ausbeutung von Frauen, aber auch von Männern und Jungen, Organentnahme – das sind nur wenige der Formen von einem der ekligsten Verbrechen, die es gibt: Menschenhandel. Heute wird der Europäische Tag zur Bekämpfung des..

18.10.16 13:28 |

Der Balkan – ein Kreuzweg östlich des Westens und westlich des Ostens

"Der Nationalismus ist auf den Balkan zurückgekehrt, ohne ihn jemals verlassen zu haben." Diese traurige Feststellung gehört dem angesehenen bulgarischen Historiker Prof. Andrej Pantew und könnte als Motto einer Konferenz dienen, die die..

17.10.16 15:23 |

The Balkans – the crossroads East of the West and West of the East

“Nationalism is back in the Balkans, without ever having left it.” These disturbing words belong to prominent Bulgarian historian Prof. Andrey Pantev and can safely be said to be one of the principal conclusions from the conference held in..

17.10.16 15:14 |