Premier Borissow fordert detaillierte Ausführungen zur Maskenpflicht

„Ab morgen wird das Tragen von Atemschutzmasken im Freien obligatorisch und ich habe vom Gesundheitsminister gefordert, er solle in diesem Zusammenhang jedes Detail darlegen. Den Menschen muss klar und genau erklärt werden, dass sie keine Maske tragen müssen, wenn die beispielsweise allein draußen sind, Fahrrad fahren, im Park spazieren gehen oder sich auf öffentlichen Plätzen befinden, wo keine Menschenansammlungen sind. Wer möchte, kann natürlich auch dann eine Maske tragen“, schrieb auf seiner Facebook-Seite der Premierminister. Er unterstrich, dass eine strikte Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen zur Wahrung der Gesundheit der Bürger und der Ärzte, die in vorderster Linie gegen die Seuche ankämpfen, beiträgt. Die Regierung habe nahezu 2,5 Millionen Euro zum Kauf des Medikaments „Remdesivir“ bereitgestellt, damit die Corona-Patienten bis März kommenden Jahres versorgt sind, informierte Borissow.

Още от CORONAVIRUS INFO