Scheidender Premier Borissow ordnet die Wiederherstellung des Nationalen Krisenstabs zur Coronavirus-Prävention und -Bekämpfung an

Der scheidende Premierminister Bojko Borissow hat den Gesundheitsminister Kostadin Angelow damit beauftragt, die Arbeit des Nationalen Krisenstabs zur Coronavirus-Prävention und -Bekämpfung bis zur Wahl einer neuen Regierung wiederherzustellen. Das wurde heute bei einer außerordentlichen Pressekonferenz der GERB-Partei klar.

Laut Borissow haben die meisten Parteien im Parlament die Auflösung des Nationalen Krisenstabs zur Coronavirus-Prävention und -Bekämpfung gefordert. Der scheidende Premierminister kommentierte ferner, dass der Nationale Krisenstab als ein Beratungsgremium beim Premierminister funktioniert habe und deshalb dessen Auflösung eine Folge des Rücktritts der Regierung sei.


Още от Aktuelle Informationen