Corona: Knapp 40.000 aktive Fälle

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 24.745 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 1.862 neue Covid-19-Fälle registriert, um 167 weniger als am Mittwoch. Das macht 7,5 Prozent der Tests aus, geht aus den Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche hervor. Die meisten Neuinfektionen wurden in Sofia (332), im Raum Warna (167), Plowdiw (149), Blagoewgrad (125) und Burgas (113) registriert.

Die aktiven Fälle sind 39.906 an der Zahl. 4.582 Patienten werden stationär behandelt, davon 396 auf der Intensivstation. Im Verlauf des vergangenen Tages sind 65 Patienten an den Folgen von Covid-19 gestorben. 1.437 Patienten konnten als genesen aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Gestern wurden 10.285 Bürger geimpft. Seit Beginn der Corona-Impfung haben sich in Bulgarien insgesamt 2.437.295 Bürger impfen lassen.