Jordanka Fandakowa wegen illegaler Ampel zu Geldstrafe verurteilt

An der Stelle, an der ein Junge durch einen Stromschlag getötet wurde, befindet sich laut der Bauaufsicht Sofia eine illegal aufgestellte Ampel. Deshalb wird die Sofioter Oberbürgermeisterin Jordanka Fandakowa mit einer Geldstrafe belegt. Es wurde festgestellt, dass im Bereich des Krankenhauses keine Projekte erlaubt und keine Baugenehmigungen erlassen wurden. Einzige Ausnahme ist die Genehmigung, dass der Boulevard mit neuem Asphalt versehen wird und die Trinkwasserrohre ausgewechselt werden. Die Ampel muss beseitigt werden, hat die Bauaufsicht angeordnet.

Още от БНР уеб
Подкасти от БНР