Gewerkschaften verlangen Aufhebung einiger Einschränkungsmaßnahmen

Die zwei größten Gewerkschaftsvereinigungen Bulgariens, KNSB und „Podkrepa“, forderten Gesundheitsminister Stojtscho Katzarow auf, die Anordnung aufzuheben, dass medizinisches Personal in Krankenhäusern und sozialen Einrichtungen erst nach Vorlage eines grünen Corona-Zertifikats arbeiten darf. Nach Angaben der Gewerkschaften wird den Arbeitnehmern dadurch der Zugang zu ihren Arbeitsplätzen verwehrt.

Die Nationale Krankenversicherungskasse hat entschieden, dass Hausärzte Rezepte für kostenlose Covid-19-Medikamente verschreiben können, informierte der stellvertretende Minister Dr. Alexander Slatanow. Die Rezepte werden elektronisch registriert und nur an krankenversicherte Patienten ausgestellt. Die Krankenkasse hat ferner beschlossen, Krankenhäuser mit mehr als 10 Prozent der Coronavirus-Betten zusätzlich zu finanzieren.


Още от Aktuelle Informationen
Подкасти от БНР