Schulferien werden aufgrund der Pandemie verlängert

Es besteht kein Grund auf nationaler Ebene, den Fehler von 2021 zu wiederholen und Schulen zu schließen, an denen niemand krank ist. Ich werde vorschlagen, die Tage nach dem Ende des ersten Schulhalbjahres zusammenzulegen und sie vom 31. Januar bis zum 6. Februar als schulfrei zu erklären. So wird es 9 schulfreie Tage geben, kündigte Bildungsminister Akademiemitglied  Nikolaj Denkow an. 3,6 Prozent der Lehrer und 2,58 Prozent der Kinder sind in Quarantäne. Wir haben keine hohen Durchschnittswerte im Land, erklärte der Minister. Nachdem die Omikron-Welle vorbei ist, könnten Maßnahmen zum Ausgleich angehäufter Lücken in den Bildungsaktivitäten getroffen werden, sagte Dentschew.

Er teilte mit, dass er eine Anhebung der Lehrergehälter um mindestens 25 Prozent über dem Landesdurchschnitt gefordert habe.


Още от Aktuelle Informationen