Bulgarien reduziert Gültigkeit der Impfzertifikate

Das „Grüne Zertifikat“ für eine abgeschlossene Impfung wird eine Gültigkeit von 9 Monaten haben. Die Entscheidung tritt am 1. Februar in Kraft. Ausschlaggebend für die Gültigkeitsdauer wird das Datum sein, an dem die letzte Impfung verabreicht wurde. Die Änderung erfolgt Kraft einer Entscheidung der Europäischen Kommission vom 21. Dezember 2021. Die bisher in Bulgarien ausgestellten Impfzertifikate behalten ihre Gültigkeit, ohne dass sie neu ausgestellt werden müssen. Ihre Gültigkeit wird mit der App COVID CHECK BG überwacht.

Bisher wurden mehr als 1.970.000 Impfzertifikate ausgestellt. 1,5 Millionen von ihnen - für einen Zwei-Dosen-Impfstoff.

Die Regierung erwägt auch die Möglichkeit, das Zertifikat aufzuheben, wenn 60 Prozent der Bevölkerung mit zwei Dosen geimpft sind oder die Zahl der Patienten auf den Intensivstationen auf 5 Prozent sinkt.

Още от Aktuelle Informationen