Eмисия новини
от 01.00 часа

Bulgarien legt Schweigeminute für Botew und die für die Freiheit Gefallenen ein

Um 12.00 Uhr Ortszeit erklangen in ganz Bulgarien die Sirenen in Angedenken an den Dichter und Revolutionär Christo Botew und die für die Freiheit und Unabhängigkeit Bulgariens Gefallenen. Die Bürger legten eine Schweigeminute ein. „Diese..

02.06.21 12:30 |

Präsident Radew würdigte Botew in dessen Heimatstadt Kalofer

„Es ist symbolträchtig, dass wir im ganzen Jahr nur eine Minute Zeit für würdiges Schweigen haben.“ Das sagte Präsident Rumen Radew anlässlich des Tages von Botew und der für die Freiheit Bulgariens Gefallenen. „Eine Schweigeminute ohne Worte, in der..

02.06.20 14:02 |

Premier ehrt Gefallene Bulgariens

„Hochachtung vor dem Selbstopfer Botews und der für die Freiheit und Unabhängigkeit Bulgariens Gefallenen! Frieden, Menschenrechte und Verständigung müssen jeden Tag mit Taten verteidigt werden. Wir dürfen auf unsere Vorfahren stolz sein und müssen dem..

02.06.20 11:35 |

Bescheidene, aber würdige Ehrung Christo Botews

In diesem Jahr jährt sich das Selbstopfer des bulgarischen Schriftstellers und Revolutionärs Christo Botew und seiner Freischar zum 144. Mal. Alljährlich wird am 1. und 2. Juni an den Einsatz der Freischärler für die Befreiung Bulgariens und an..

02.06.20 09:43 |

Coronavirus unterbricht 144jährige bulgarische Tradition

Zum ersten Mal in der über 140jährigen Geschichte der Botew-Ehrungen in Wratza in Nordwestbulgarien wurden die Feierlichkeiten abgesagt; Grund ist die Corona-Seuche. Am 1. Juni wird das traditionelle Gedenk-Treffen mit Feuerwerk auf dem Hauptplatz der..

01.06.20 13:08 |
Всички новини: днес | вчера