Eмисия новини
от 20.00 часа

Unterstützung für Gemeinden wegen des teuren Stroms vereinbart

Vertreter der Nationalen Vereinigung der Gemeinden und Finanzminister Assen Wassilew haben sich auf eine zusätzliche Entschädigung für die Gemeinden wegen der hohen Stromrechnungen  geeinigt. Das erklärte der Vorsitzende der Vereinigung Daniel Panow..

08.02.22 19:46 |

Anteil erneuerbarer Energien in Bulgarien über dem EU-Durchschnitt

23,3 Prozent war der Anteil erneuerbarer Energien am Energiemix Bulgariens im Jahr 2020, während der EU-Durchschnitt bei 22,1 Prozent lag. Das zeigen heute veröffentlichte Eurostat-Daten. Unmittelbar vor Bulgarien liegt Rumänien (24,5 Prozent) und..

19.01.22 18:17 |

Bulgarien verzeichnet 2020 geringsten Rückgang des Schienenpersonenverkehrs in der EU

Der Schienenverkehr in Bulgarien und in der EU als Ganzes hat im Jahr 2020 aufgrund der Covid-19-Pandemie einen deutlichen Rückgang verzeichnet. Das belegen die heute veröffentlichten Daten des Statistischen Amts der Europäischen Union „Eurostat“...

19.11.21 19:27 |
Ljuboslaw Kostow

1 Prozent der Bulgaren mit Einkommen von über 13.000 Euro pro Monat

In den letzten 20 Jahren konzentrieren sich Kapital und Ressourcen in den Händen von immer weniger Menschen. Das sagte der Direktor des Instituts für Sozial- und Gewerkschaftsforschung bei der Konföderation der unabhängigen Gewerkschaften Bulgariens..

08.10.21 19:37 |

Kommission soll Polizeigewalt bei Protesten im Jahr 2020 untersuchen

Die Parlamentsfraktion „Erhebe dich! Fratzen raus!“ unter dem Vorsitz von Maja Manolowa hat 59 bei erforderlichen 48 Unterschriften gesammelt, um die Einrichtung einer Kommission zur Untersuchung von Polizeigewalt gegen Demonstranten am 10. Juli..

22.04.21 17:48 |

Bulgarien EU-weit auf 3. Platz in puncto Verkehrstote

Nach Angaben der Europäischen Kommission liegt Bulgarien in Bezug auf den Rückgang von Todesfällen im Straßenverkehr im Jahr 2020 im Vergleich zu 2019 an erster Stelle in der EU. Die Zahl der Verkehrstoten ist  um 26 Prozent zurückgegangen ...

20.04.21 18:43 |

Haushaltseinkommen 2020 gestiegen

Im Jahr 2020 belief sich das durchschnittliche jährliche Gesamteinkommen auf 3.580 Euro pro Haushaltsmitglied. Das macht ein Wachstum von 6,2 Prozent gegenüber 2019 aus, teilte das Nationale Statistikamt mit. Aus den Daten geht hervor, dass sich..

15.04.21 13:41 |

Durchschnittsalter der Bevölkerung in Bulgarien auf über 44 Jahre geklettert

Steigende Sterberate und Alterung der Bevölkerung – das sind die wichtigsten demografischen Trends in Bulgarien laut Angaben des Nationalen Statistikamtes. Per 31. Dezember 2020 haben 6.916.548 Menschen in Bulgarien gelebt. Das macht einen Rückgang..

12.04.21 16:59 |

Medienregulierungsbehörde: BNR hält Pluralismus-Prinzip ein

Der Bulgarische Nationale Rundfunk kommt seinem öffentlichen Auftrag nach und erfüllt die Anforderungen des Radio- und Fernsehgesetzes für Pluralismus der Ansichten. So lautet das Fazit des Rates für elektronische Medien (SEM) zum Bericht des..

08.04.21 14:52 |

Pandemie hat Lebenserwartung der Bulgaren verkürzt

Die Lebenserwartung in Bulgarien ist im Pandemiejahr 2020 um -1,5 Jahre auf 73,6 Jahre gesunken. Das geht aus einer Studie von Eurostat hervor, die von bTV zitiert wurde. Zum Vergleich: 2019 lag die Lebenserwartung in unserem Land bei 75,1 Jahren..

07.04.21 18:35 |

Горещи теми

Войната в Украйна
Всички новини: днес | вчера