Eмисия новини
от 14.00 часа
Ursula von der Leyen

Bulgarien kann vom EU-Wiederaufbaufonds netto 11,7 Milliarden Euro erhalten

Bulgarien könnte netto 11,7 Milliarden Euro erhalten, wenn der heute von der Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen vorgeschlagene Rettungsplan gebilligt wird. Ihm zufolge sollte der nächste EU-Haushalt rund 750 Milliarden Euro..

27.05.20 19:37 |

Sommersaison hängt nicht nur von bulgarischen Touristen ab

Der Inlandstourismus und der Inlandsmarkt sind nur ein Tropfen auf den heißen Stein des bulgarischen Tourismus. Bulgarische Touristen allein können die Saison nicht retten. Dies sagte in einem Interview für den Bulgarischen Nationalen Rundfunk Prof...

19.05.20 12:15 |

Bulgarische Unternehmen verklagen europäisches Lkw-Kartell

Mehr als 30 bulgarische Transportunternehmen haben sich der kollektiven Klage von 1.000 Unternehmen aus 17 Ländern angeschlossen, um Entschädigungen von Schwerlastwagenherstellern zu erhalten. Die Klage richtet sich gegen ein Preiskartell zwischen 6..

28.04.20 15:23 |
Всички новини: днес | вчера
Подкасти от БНР