Eмисия новини
от 13.00 часа

Parlamentsauflösung am 16. September festgelegt

Das Dekret des Präsidenten über die Auflösung des Parlaments am 16. September ist im Büro des Parlaments eingegangen und wurde im Plenarsaal von der Parlamentspräsidentin Iwa Mitewa verlesen. Die 46. Volksversammlung hatte eine Lebensdauer von nur..

15.09.21 13:58 |

Ist ein politischer Konsens im neuen bulgarischen Parlament möglich?

Die Fraktionsvorsitzenden in der neuen 46. Volksversammlung haben in ihren Ansprachen am ersten Arbeitstag bekräftigt, dass sie den Wunsch haben, das derzeitige Führungsmodell zu ändern und einen Dialog mit der Siegerpartei „Es gibt ein solches..

22.07.21 18:17 |

Abgeordnete der 46. Volksversammlung vereidigt

„Der Souverän (das Volk) hat euch gewählt und ich vertraue seiner Weisheit. Lasst uns für den Traum dieser Menschen arbeiten, um Bulgarien Wohlstand zu bringen.“ Mit diesen Worten eröffnete die älteste Abgeordnete des Parlaments Mika Sajkowa die..

21.07.21 15:38 |
Staatspräsident Rumen Radew

Staatspräsident bereit zu Konsultationen zur Regierungsbildung

„Bulgarien kann es sich nicht mehr leisten, historische Zeit zu vergeuden. Wir brauchen eine Regierung mit breiter parlamentarischer und öffentlicher Unterstützung.“ Das sagte der bulgarische Staatspräsident Rumen Radew auf der Eröffnungssitzung..

21.07.21 10:53 |

„Demokratisches Bulgarien“ und „Erhebe dich! Fratzen raus!“ zu Verhandlungen mit ITN bereit

Die in der 46. Volksversammlung vertretenen parlamentarischen Kräfte haben eine technische Sitzung abgehalten, um die Tagesordnung der ersten Plenarsitzung zu diskutieren, die Präsident Rumer Radew am 21. Juli einzuberufen gedenkt , berichtete die..

19.07.21 19:46 |
Bojko Borissow

Ex-Premier Borissow wird nicht Abgeordneter

Die Zentrale Wahlkommission gab die Endergebnisse der Parlamentswahlen vom vergangenen Sonntag bekannt. Die Sitze in der 46. Volksversammlung werden wie folgt verteilt: „Es gibt ein solches Volk“ – 65 Sitze, GERB-SDS – 63 Sitze,..

15.07.21 10:05 |

„Gallup“: GERB mit 0,6% Vorsprung stärkste politische Kraft in Bulgarien

Das Meinungsforschungsinstitut Gallup, Medienpartner des Bulgarischen Nationalen Rundfunks veröffentlichte die vorläufigen Ergebnisse der vorgezogenen Parlamentswahl am 11. Juli mit Stand 20:00 Uhr Ortszeit. Die Wählerstimmen und Parlamentssitze sind wie..

11.07.21 20:07 |
Всички новини: днес | вчера