Eмисия новини
от 16.00 часа
Lena Borislawowa

Neuer Plan zum Managen der Covid-19-Krise in Arbeit

Morgen wird der Ministerrat über einen Vorschlag des Pandemierates über ein neues Modell zur Bewältigung der Covid-19-Krise abstimmen. Sie soll nicht auf der Grundlage des Gesamtprozentsatzes der Covid-19-Infiziertenin der Bevölkerung erfolgen,..

12.01.22 19:43 |
Rossiza Matewa

Kein Grünes Zertifikat für Wahlen am 14. November erforderlich

"Für die anstehenden Parlaments- und Präsidentschaftswahlen am 14. November wird kein Grünes Zertifikat gefordert“ , erklärte die Sprecherin der Zentralen Wahlkommissioon (ZWK), Rossiza Matewa, auf einem Briefing, die von BGNES zitiert wurde. Bei..

21.10.21 15:22 |

Borislaw Michajlow erneut an der Spitze des bulgarischen Fußballs

Borislaw Michajlow wurde in einer hart umkämpften Wahl zum Präsidenten des Bulgarischen Fußballverbandes wiedergewählt. Der bisherige Chef des bulgarischen Fußballs setzte sich mit 241 Stimmen gegen seinen Hauprivalen Dimitar Berbatow durch, für den..

12.10.21 17:49 |
Weeselin Todorow

Kein Problem mit Wahlgeräten bei 2-in-1-Wahlen

Es wird keine Probleme mit der Zustellung und Wartung der Wahlmaschinen geben, sollten die Präsidentschafts- und die vorgezogenen Parlamentswahlen im November gleichzeitig durchgeführt werden. Das versicherte Wesselin Todorow, Direktor des..

25.08.21 15:46 |

Gallup: 100.000 Wählerstimmen mehr für „Es gibt ein solches Volk“

Die Partei "Es gibt ein solches Volk“ hat bei den Parlamentswahlen am 11. Juli im Vergleich zur vorangegangenen Wahl im April 100.000 neue Wähler hinzugewonnen. Die zusätzlichen Stimmen stammen aus den Reihen der GERB-SDS und BSP, sowie von Wählern, die..

12.07.21 15:13 |

Stimmen der Auslandsbulgaren werden Wahlausgang bestimmen

Die Abstimmung der Bulgaren, die im Ausland von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht haben, wird sich entscheidend auf den Ausgang der Parlamentswahlen vom 11. Juli auswirken. Laut den Angaben, die die Zentrale Wahlkommission auf ihrer Seite..

12.07.21 08:54 |

Das Votum der Bulgaren im Ausland – eine Aufgabe mit mehreren Unbekannten

In den letzten Wochen wird in Bulgarien viel über die Gewährleistung der Maschinenwahl bei den vorgezogenen Parlamentswahlen am 11. Juli diskutiert. Die Übergangsregierung hat den öffentlichen Auftrag über die Zustellung von 1.500..

10.06.21 16:18 |

Rücktritt vom Kabinett vom Parlament angenommen

Nach langanhaltenden Diskussionen hinsichtlich der Prozedur wurde die Rücktrittserklärung des dritten von Bojko Borissow geleiteten Kabinetts vom Parlament angenommen. Der Beschluss wurde mit 156 Stimmen verabschiedet. Stimmenthaltungen gab es nicht. Die..

16.04.21 13:24 |
Angel Dschambaski

Wahlergebnisse in Türkei von IMRO angefochten

„Die IMRO erkennt die Ergebnisse der innerhalb der bulgarischen Parlamentswahlen in der Türkei erfolgten Abstimmung nicht an, da das Wahlgesetz grob verletzt wurde – im Voraus wurden Erklärungen ausgefüllt, in den Wahllokalen wurde Türkisch..

09.04.21 11:47 |

In 9.390 Wahllokalen wird mit Wahlgeräten abgestimmt

In 9.390 Wahllokalen von insgesamt etwas mehr als 11.000 ist eine Stimmabgabe mittels Wahlgeräten möglich. Der Stimmzettel umfasst drei Bildschirmseiten . Jedes Wahllokal verfügt über 3 Karten, die zur Abstimmung mittels den Geräten..

04.04.21 09:30 |
Всички новини: днес | вчера
Подкасти от БНР