Eмисия новини
от 17.00 часа
Assena Serbesowa

Gesundheitsministerin: Das könnte die letzte Covid-19-Welle sein

„Es gab keine klare Kommunikationsstrategie von Anfang an der Epidemie und die Angst hat die Menschen gespalten.“ Das sagte Gesundheitsministerin Prof. Assena Serbesowa bei einem Treffen mit Demonstranten, die gegen das „Grüne Zertifikat“..

12.01.22 18:47 |

Immer mehr junge Menschen suchen nach überstandenem Covid-19 psychologische Hilfe

Die soziale Isoliation aufgrund der Corovanirus-Epidemie hat nach Angaben des Kontaktzentrums des Roten Kreuzes die Angst verstärkt und familiäre Konflikte verursacht. Rund um die Feiertage wenden sich immer mehr Menschen an das Zentrum, um Hilfe und..

29.12.21 01:37 |

Aufruf zur landesweiten Mobilisierung für Impfungen

„Die Lage ist kritisch. Wir stehen einer enormen Bedrohung gegenüber und das erfordert gemeinsames Handeln. Wir rufen zur Zusammenarbeit und zur landesweiten Mobilisierung für Impfungen auf.“ Das erklärte Gesundheitsminister Stojtcho Kazarow auf einer..

02.11.21 11:19 |

Bulgarischer Vorschlag für Oscar-Nominierung ausgewählt

Iwajlo Christows Film „Angst“ ist die bulgarische Wahl für die Teilnahme am Kampf um einen Oscar 2022. Im Film wird die Geschichte über eine arbeitslose Lehrerin in einem Grenzdorf erzählt, durch das viele Flüchtlinge ziehen. Sie beherbergt in..

13.10.21 14:00 |

Von Panikattacken bis hin zu ständiger Angst und Depression oder wie wir auf die Covid-Situation reagieren

Egal ob Krieg, Naturkatastrophe oder Epidemie, ist es normal, dass jede extreme Situation, die nicht unserer Kontrolle unterliegt, ein Gefühl der Hilflosigkeit und Verletzlichkeit erzeugt. Oft führen diese Umstände zu psychischen Traumata. Die..

08.10.21 15:00 |

Zunahme der Corona-Angst unter Bulgaren

Laut einer Studie des Instituts für Bevölkerungs- und Humanstudien an der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften haben 6% der Bulgaren das Coronavirus durchgemacht und 5% leiden derzeit an der Erkrankung. Die Angst vor der Infektion nimmt..

22.11.20 14:53 |

Aufgrund der Corona-Krise brauchen immer mehr Menschen einen Psychologen

Wenn Stress und Angst aufgrund der Corona-Krise nicht behandelt werden, hat dies negative Auswirkungen auf die Wirtschaft, sagte der Sozialpsychologe Iwan Iwanow gegenüber BTA. Immer mehr Menschen werden ein Heillmittel für das durch das..

07.11.20 09:59 |

Coronavirus und Mensch passen sich an und entwickeln sich gemeinsam

Es wurde erwartet, dass es mit dem Coronavirus mit lokalisierten Ausbrüchen weitergeht. Das Virus wolle uns nicht töten, sondern sich verbreiten und das könne nur in lebenden Zellen passieren. Deshalb entwickeln wir uns gemeinsam weiter, es passt sich..

11.06.20 18:10 |

55% von Bulgaren unterstützen Epidemie-Maßnahmen

Die Angst vor COVID-19 nimmt weiter ab, ergab eine Umfrage der Meinungsforschungsagentur „Gallup International“. Die Bedenken hinsichtlich der Einkommen halten an, sind aber nicht so intensiv. 55% der Bulgaren empfinden die Epidemie-Maßnahmen als..

05.05.20 15:27 |

Hotline für psychologische Hilfe

Spezialisten der Klinik für Psychiatrie und Militärpsychologie der Militärakademie geben ab Dienstag, den 28. April, in der Zeitspanne von 09.00 bis 13.30 Uhr Ortszeit kostenlose Konsultationen unter der Hotline 02/92 26 190. Sie sollen die..

27.04.20 11:11 |
Всички новини: днес | вчера
Подкасти от БНР