Eмисия новини
от 13.00 часа

Covid-19 in Bulgarien: Tag 117

Kilometerlange Warteschlangen Richtung Griechenland Nach der Schließung der Grenzübergänge in den Nachbarländern hat sich am Grenzübergang Kulata-Promahon eine 15 Kilometer lange Schlange wartender Lastwagen, Busse und Autos gebildet. Nach..

02.07.20 20:13 |

Arbeitslosigkeit in Bulgarien sinkt für Eurostat überraschend

Während die Arbeitslosigkeit in der EU im Mai 2020 langsamer als erwartet wächst, verzeichnet sie in Bulgarien sogar überraschend einen Rückgang, berichtet Eurostat. Die Arbeitslosigkeit in der EU stieg im Mai von 6,6% im April auf 6,7%. Für Bulgarien..

02.07.20 18:21 |

660 Mio. Euro vom Staat zur Erhaltung von 300.000 Arbeitsplätzen

Um die Arbeitsplätze von mehr als 300.000 Angestellten bis September zu erhalten, stellt der Staat im Rahmen verschiedener Maßnahmen 660 Mio. Euro unentgeltlich zur Verfügung. „Wir aktualisieren die als "60/40" bekannte Maßnahme. In ihrem Rahmen wurden..

01.07.20 12:27 |

Maßnahmen und Initiativen zur Unterstützung des bulgarischen Tourismus

Nur 15,5% der Hoteliers glauben, dass sie im Juni 100% ihrer Kosten decken können 57,5% der Hotelbesitzer haben vor, ihren Kunden einen alternativen Zeitraum für die Nutzung ihrer Reservierungen anzubieten. 65,6% von ihnen planen, den Preis..

25.06.20 11:31 |

Staat will Angestellte im Verkehr und Tourismus unterstützen

Arbeitgeber und Selbstständige aus den Bereichen Verkehr, Hotel-, Restaurant- und Tourismuswesen mit einem um mindestens 20% reduzierten Umsatz können eine monatliche Entschädigung in Höhe von ca. 148 Euro erhalten, um die Arbeitsplätze ihrer..

24.06.20 16:55 |

60/40-Maßnahme macht Erhalt von 240.000 Arbeitsplätzen möglich

Rund 240.000 Arbeitsplätze können Dank der Maßnahme "60/40" gerettet werden, kündigte das Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik an. Von Arbeitgebern seien bereits 14.351 Anträge auf Entschädigung für die Aufrechterhaltung der Beschäftigung ihrer..

28.05.20 11:56 |

Covid-19 in Bulgarien: Tag 73

Kitas öffnen wieder Ab dem 22. Mai nehmen Kindergärten und Kinderkrippen ihre Arbeit wieder auf. Dies wurde auf einem Briefing im Ministerrat bekannt gegeben, bei dem Bildungsminister Krassimir Waltschew und Gesundheitsminister Kiril Ananiew die..

19.05.20 20:51 |

Covid-19 in Bulgarien: Tag 68

Epidemiologischer Ausnahmezustand bis 14. Juni gültig Die bisher gültigen Epidemie-Maßnahmen bleiben in Kraft. Transplantationen und Spaziergänge in Parks sind ohne Altersbeschränkungen wieder möglich. Den Arbeitgebern wird empfohlen, weiterhin..

14.05.20 20:15 |

COVID-19: Tag 57

7 neue COVID-19-Fälle, 308 Patienten geheilt  1618 beträgt die Gesamtzahl der registrierten COVID-19-Fälle in Bulgarien, 1238 davon seien aktiv, gab der nationale Stab zum Coronavirus bekannt. 308 Patienten gelten als geheilt. 316 der Infizierten..

03.05.20 18:17 |

2/3 billigen Epidemie-Maßnahmen

Die Einschätzung der Regierungspolitik in der Krise bis zum 23. April ist mäßig positiv - mit Zustimmung für die ersten Reaktionen und Erwartungen für zusätzliche Maßnahmen auf lange Sicht.  71% der erwachsenen Bulgaren beurteilen die Maßnahmen der..

03.05.20 14:40 |
Всички новини: днес | вчера