Eмисия новини
от 15.00 часа

Bulgarien und USA setzen aktiven Dialog zu allen Themen fort

„Rechtsstaatlichkeit ist das Herzstück demokratischer Prozesse in einem Staat. In unseren Beziehungen zu unseren Partnern und Verbündeten haben wir unmissverständlich unsere Überzeugung geteilt, dass die Bekämpfung der Korruption in all ihren..

03.06.21 09:25 |

Bulgarische Familie erfolgreich aus dem Gazastreifen evakuiert

Das Außenministerium hat eine bulgarische Familie aus dem Gazastreifen evakuiert, die die bulgarische diplomatische Vertretung in Ramallah um Hilfe angehalten hatte. Die Evakuierung hat 17 Tage gedauert und wurde über die Ukraine mit Unterstützung..

28.05.21 09:16 |

Außenministerium leitet im Ausland Organisation vorgezogener Wahlen ein

Das bulgarische Außenministerium hat begonnen, die Durchführung der vorgezogenen Parlamentswahlen im Ausland vorzubereiten, die am 11. Juli stattfinden werden, informierte das Presseamt des Ministeriums. Um das Stimmrecht der Auslandsbulgaren zu..

15.05.21 14:08 |
Swetlan Stoew und Ekaterina Sachariewa

Kontinuität in der bulgarischen Haltung zu Nordmazedonien

„Die grundlegende Position Bulgariens zu Nordmazedonien wurde mit Konsens von allen politischen Kräften im Parlament gebilligt . Wir sind nicht autorisiert, diese Haltung zu verändern. Das Übergangskabinett und das Außenministerium werden alles..

12.05.21 12:35 |

Außenministerium bestellt russischen Botschafter zu Gesprächen ein

Der Botschafter der Russischen Föderation in Bulgarien wurde morgen zu einem Gespräch ins Außenministerium geladen. Dies geht aus einer Meldung des Außenministeriums an die Medien hervor. Die Einladung erfolgt nach einem Kommentar des russischen..

28.04.21 18:31 |

Zwei bulgarische Diplomaten in Moskau zur Persona non grata erklärt

Der bulgarische Botschafter in Moskau, Atanas Krastin, wurde in das Außenministerium der Russischen Föderation beordert, um eine diplomatische Note für reziproke Maßnahmen entgegenzunehmen. Es ist eine Antwort auf die Ausweisung von zwei russischen..

20.04.21 13:22 |
Das Denkmal von Khan Kubrat in Mala Pereschtschepyna

Protest der Partei „Wasraschdane“ vor dem Außenministerium

Aktivisten der Partei „Wasraschdane“ haben vor dem Außenministerium protestiert. Grund dafür ist die Schändung des Denkmals von Khan Kubrat in Mala Pereschtschepyna in der Ukraine am 5. April dieses Jahres. Gestern gab das Außenministerium bekannt,..

17.04.21 14:24 |

Außenministerium distanziert sich von nationalistischen Botschaften

In Bezug auf die diplomatische Note aus Nordmazedonien über die Wahlbotschaft des Europaabgeordneten Angel Dzhambaski antwortete das bulgarische Außenministerium, dass es das Video für unangemessen hält. Es wird betont, dass die Botschaften im Clip..

30.03.21 12:27 |

465 Wahllokale im Ausland eingerichtet

Das Außenministerium habe für die Parlamentswahlen am 4. April insgesamt 465 Wahllokale im Ausland eingerichtet, trotz der Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie und der Beschränkungen in den verschiedenen Ländern. Das sei eine..

29.03.21 19:35 |

Botschafter Nordmazedoniens soll zur Verleumdungskampagne Rede und Antwort stehen

Auf Anweisung der bulgarischen Vizepremier- und Außenministerin Ekaterina Sachariewa wurde der Botschafter Nordmazedoniens in Sofia ins Außenministerium gerufen, um zu erklären, ob seine Regierung mit der Verleumdungskampagne gegen Bulgarien in..

27.03.21 13:43 |
Всички новини: днес | вчера