Eмисия новини
от 05.00 часа

Die Ausstellung “Laster” gibt Auskunft über die Schwächen der Bulgaren

Vor einem Jahrhundert tranken die Bulgaren gern bei Schwätzen ihren Kaffee a la turka (türkischer Art) und wenn er nicht süss genug war, naschten sie dazu Süßigkeiten wie Baklawa, Tolumba oder Lokum. Während sie von Tabakqualm umwoben über Politik..

24.02.21 15:51 |

Ausstellung zeigt die Liebe und Schönheit im Leben

In der Sofioter Galerie „Oborischte 5“ kann bis zum 6. März eine   Ausstellung besichtigt werden, die der Liebe gewidmet ist. Zu sehen sind Werke weltberühmter Modernisten sowie einiger der bekanntesten zeitgenössischen bulgarischen Autoren..

14.02.21 07:15 |
Festung „Heiliger Erzengel“ beim Dorf Dabniza

Nationales Geschichtsmuseum präsentiert neueste archäologische Funde

In der Ausstellung „Antike Funde. Neue Entdeckungen. Archäologische Saison 2020“ zeigt das Nationale Geschichtsmuseum die neuesten Funde, die von 22 Expeditionen während der letzten archäologischen Saison gemacht wurden. Letztes Jahr..

17.01.21 09:05 |

Fotografen beleuchten das Leben der bessarabischen Bulgaren

Die Dokumentarfotografen Michaela Arojo und Denislaw Stojtschew befinden sich in der moldauischen Stadt Taraclia , um das Leben der bessarabischen Bulgaren zu filmen, berichtet die Bulgarische Nachrichtenagentur BTA. Sie möchten mit Hilfe ihrer..

16.01.21 10:17 |

120 Jahre hauptstädtischer Nahverkehr

Anlässlich des 120. Jahrestages des Nahverkehrs in der Hauptstadt Sofia wurde auf dem Platz „Hl. Alexander Newski“ eine Sonderausstellung mit alten und neuen Nahverkehrsmitteln eröffnet. Eine Retro-Bahn befördert ihrerseits kostenlos Fahrgäste..

14.01.21 10:12 |

Mythische Drachen erobern Sofia

23 animierte Drachen wurden in der bulgarischen Hauptstadt Sofia im Park Wasrazhdane in einer für Bulgarien ersten Ausstellung dieser Art aufgestellt. Die Parkbesucher haben die Möglichkeit, Drachen aus aller Welt zu bewundern. „Unsere..

07.01.21 12:54 |
Emil Dimitrow

80 Jahre seit der Geburt von Emil Dimitrow

Am 23. Dezember vor 80 Jahren wurde der emblematische Sänger Emil Dimitrow geboren. Er ist der erste bulgarische Sänger, der eigene Lieder vorgetragen hat, sagte gegenüber BTA Anelia Parwanowa vom Regionalen Geschichtsmuseum in Plewen, der..

23.12.20 07:50 |

Kampagne „Male Weihnachten für die Helden in Weiß“ – Botschaft der Dankbarkeit und Hoffnung

Die Zeichnungen Hunderter Kinder aus Bulgarien und dem Ausland werden die Herzen von Medizinern wärmen, die in 4 Sofioter Krankhäusern in vorderster Linie gegen das Coronavirus kämpfen. „Innerhalb von zwei Wochen schickten uns Kinder aus..

22.12.20 08:30 |

Ausstellung erzählt von der Verlagstätigkeit der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften

"150 Jahre Verlagstätigkeit der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften" – so lautet der Titel der Ausstellung, die heute im Garten vor dem Nationaltheater "Iwan Wasow" in Sofia eröffnet wird. Auf 28 Tafeln werden emblematische Ausgaben..

02.11.20 07:05 |

Sofia vermerkt 30 Jahre Vereinigung Deutschlands

Bis zum 18. Oktober ist in der bulgarischen Hauptstadt Sofia eine Ausstellung unter dem Motto „Umbruch Ost. Lebenswelten im Wandel“ zu sehen, organisiert von der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bulgarien. Die Exposition entstand unter..

05.10.20 10:14 |
Всички новини: днес | вчера