Eмисия новини
от 16.00 часа
Dimitar Radew

BNB: Nichteinhaltung der Magnitsky-Sanktionen könnte schwerwiegende Folgen haben

Die Europäische Kommission hat bei den bulgarischen Behörden eine Anfrage zu den wegen im Zuge des Magnitsky-Gesetzes verhängten Sanktionen gegen bulgarische Unternehmen gerichtet. „Eine solche einseitige Maßnahme infolge von Sanktionen eines..

24.08.21 19:32 |
BNB

Die BNB stockt ihre Reserven auf

Die Bulgarische Nationalbank (BNB) hat ihre Reserven um über 1 Milliarde Euro aufgestockt. Das ist erfolgt, nachdem die vom Internationalen Währungsfonds gewährten Sonderziehungsrechte ausgeweitet wurden, teilte die Bank mit. Mit der Aufstockung zum..

03.08.21 14:23 |

Einführung des Euro am 1. Januar 2024 geplant

Die Bulgarische Nationalbank BNB gab bekannt, dass der Entwurf eines Nationalen Plans für die Einführung des Euro in Bulgarien mit dem Zieldatum 1. Januar 2024 angenommen wurde. Die Einführung des Euro ist ohne Übergangsfrist geplant. Mit dem Datum..

30.06.21 18:57 |

ZIK lässt Stimmzettel drucken

Trotz der maschinellen Abstimmung hat die Zentrale Wahlkommission (ZIK) ein öffentliches Verfahren für die Herstellung und Lieferung von Stimmzetteln für die Parlamentswahlen am 11. Juli eröffnet. Die ZIK hat die Druckerei der Bulgarischen..

18.06.21 11:55 |

BNB rechnet mit Wachstum bei allmählicher Inflation

Mit Ausbildung der Herdenimmunität gegen Covid-19 und der schrittweisen Lockerung der epidemiologischen Maßnahmen in Bulgarien und bei den Handelspartnern des Landes ist im dritten Jahresquartal 2021 mit einem wesentlichen Anstieg des..

03.06.21 13:26 |
Wirtschaftsminister Kyrill Petkow

Minister und staatliche Bank streiten um Bankgeheimnis

Der Vorstand der Bulgarischen Entwicklungsbank (BBR) habe sich geweigert, die Kredit-Dossiers der Unternehmen zur Verfügung zu stellen, die große Kredite in Anspruch genommen haben, gab Wirtschaftsminister Kyrill Petkow bekannt. Er habe sich zu..

01.06.21 13:41 |
BNB

Der Staat emittiert eine neue Schulden in Höhe von 150 Millionen Euro

Schuldverschreibungen für 150 Millionen Euro werden heute versteigert , berichtete unsere Reporterin Marta Mladenowa. Das Finanzministerium bietet 5-jährige zinslose Anleihen an. Seit Anfang 2021 hat der Staat auf den Inlandsmärkten neue..

22.03.21 08:20 |
Bulgarische Nationalbank

Weiße Wahlzettel für die Wahlen von der BNB-Druckerei

Die Wahlzettel für die Parlamentswahlen am 4. April werden einen weißen Hintergrund besitzen. Es soll sich um undurchsichtiges dichtes Papier handeln, das das Wahlgeheimnis gewährleisten soll. Die Wahlzettel selbst sollen in der Druckerei der..

26.02.21 12:10 |

BIP-Rückgang im Jahr 2020 geringer als erwartet

Das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Bulgarien habe 2020 eine Senkung von 4,4 Prozent erfahren. Diese Tendenz werde vom negativen Netto-Export und dem geringeren Rückgang der Privatinvestitionen bestimmt, heißt es in der jüngsten..

19.01.21 09:16 |

Auslandsinvestitionen während der Pandemie geschrumpft

Angaben der Bulgarischen Zentralbank BNB zufolge sind die bulgarischen Exporte im Zeitraum von Januar bis Oktober 2020 gegenüber den ersten zehn Monaten des Jahres 2019 um mehr als 1,8 Milliarden Euro zurückgegangen. Die Importe waren im gleichen..

16.12.20 17:13 |
Всички новини: днес | вчера