Eмисия новини
от 08.00 часа

Patriarch Neofit: Gott lässt Prüfungen zu, um uns auf unserem Weg zu stärken

„Die vorübergehenden Prüfungen, die wir durchlaufen, sollten niemanden entmutigen oder beeinflussen, fleißig zu lehren und zu lernen.“ Mit diesen Worten wandte sich Patriarch Neofit anlässlich des ersten Schultages an Lehrer und Schüler und betonte,..

15.09.20 10:24 |

Internationales wissenschaftliches Kompetenzzentrum in Plowdiw in Bau

Ein Internationalen Forschungszentrums für intelligentes Wachstum entsteht in Plowdiw. Für die Realisierung des Projekts werden 15 Mio. Euro aus dem europäischen Programm "Horizont 2020" bereitgestellt. Weitere 15,3 Mio. Euro gewährt der Staat aus dem..

16.07.20 09:02 |

Bis September muss Bulgarien seine Prioritäten für Erholung von Covid-Krise festlegen

Für den nächsten EU-Programmplanungszeitraum wird Bulgarien Zugang zu Finanzmitteln in Höhe von mehr als 29 Milliarden Euro haben. Zu diesem Zweck muss unser Land bis September die vorrangigen Bereiche und Finanzierungsmechanismen festlegen. Die Laufzeit..

03.07.20 11:11 |

Bulgarisch-chinesisches Innovationszentrum an Sofioter Universität geplant

Ein Team aus Wissenschaftlern arbeitet an der Einrichtung eines bulgarisch-chinesischen Innovationszentrums in Sofia. Das wurde bei einem Treffen von Präsident Rumen Radew mit dem chinesischen Botschafter in Bulgarien Dong Xiaojun, der stellvertretenden..

08.06.20 18:23 |

BAW entrüstet über falsche russische Interpretation von 24. Mai

Die bulgarische Akademie der Wissenschaften (BAW) drückte in einer Erklärung gegenüber dem Austausch historischer und sprachlicher Fakten, die der unvoreingenommenen Slawistik wohl bekannt sind, ihr Befremden aus. Anlass dafür war eine Ausstellung im..

27.05.20 13:17 |

Vizepräsidentin Iljana Jotowa zuversichtlich für Überwindung von aktueller Krise

"Mit der Kraft der bulgarischen Bildung und Kultur werden wir die aktuelle Krise überwinden. Die Institutionen sind der bulgarischen Kultur verpflichtet. Als Bürger müssen wir ihr helfen, in den kommenden Monaten zu überleben", erklärte die..

24.05.20 12:30 |

Präsident Rumen Radew gratulierte Bulgaren zum 24. Mai

Anlässlich des Tages der bulgarischen Bildung und Kultur und des slawischen Schrifttums gratulierte Präsident Rumen Radew allen Bulgaren auf seiner Facebook-Seite und schrieb: "Am 24. Mai feiern wir das Fest der geistigen Erhebung, des Bestrebens nach..

24.05.20 10:35 |

Bulgarische Bildung erhält Höchstnote für ihre Arbeit während Corona-Pandemie

Laut dem Bericht des Europäischen Bildungsausschusses hat das bulgarische Bildungssystem den Fernunterricht während der Covid-19-Pandemie am besten gemeistert. Das erklärte Janka Takewa, Vorsitzende der Bulgarischen Lehrergewerkschaft und Vertreterin..

23.05.20 11:31 |

Keine Festumzüge zum 24. Mai

Die meisten Initiativen zum 24. Mai, dem Tag der bulgarischen Bildung und Kultur werden online stattfinden. Festumzüge soll es keine geben, sagte Bildungsminister Krassimir Waltschew. Zwischen 10% und 15% der Kinder nehmen nicht am Online-Unterricht teil...

19.05.20 19:02 |

Bulgarische Studenten verbessern Bildungssystem durch neue Technologien

Teams aus 28 Ländern haben sich am Wettbewerb für Innovationen in der Bildung “The next AI Guardians“ des Technologieriesen Microsoft beteiligt. Sechs Teams haben es ins Finale geschafft, das Mitte Juni stattfindet. Und eines ist von Studenten..

19.05.20 14:59 |
Всички новини: днес | вчера