Eмисия новини
от 04.00 часа
Christian Wigenin

Sozialisten fordern Anhörung des Premiers zu Gesprächen mit Skopje

Die oppositionelle „Bulgarische Sozialistische Partei“ (BSP) verlangte eine Anhörung des Ministerpräsidenten Bojko Borissow im Parlament zu den Gesprächen über Nordmazedonien. Der BSP-Abgeordnete Christian Wigenin forderte Borissow auf, das..

13.11.20 10:56 |

7 Parteien haben Chancen auf Einzug ins Parlament

Eine jüngste Umfrage der Meinungsforschungsagentur „Sova Harris“ ergab, dass die zwei grundlegenden politischen Kräfte im Land - die GERB-Partei und die „Bulgarische Sozialistische Partei“ (BSP) annähernd gleichen Zuspruch erhalten; in Parlamentswahlen..

09.11.20 11:05 |

BSP ist gegen Beginn der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Republik Nordmazedonien

„Es liegen nicht genügend Bedingungen vor, damit Bulgarien seine Zustimmung für den Beginn der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Republik Nordmazedonien gibt.“ Das ist die offiziele Position der Bulgarischen Sozialistischen Partei, die von der..

07.11.20 12:02 |

GERB weiterhin erste politische Kraft im Land

Falls die Parlamentswahlen Ende Oktober stattgefunden hätten, würden für die GERB-Partei 27,1 Prozent und für die „Bulgarische Sozialistische Partei“ 26,3 Prozent der Wähler gestimmt haben, weist eine Unfrage des Instituts „Rego“ aus, deren..

02.11.20 16:37 |

Illegaler Personentransport kriminalisiert

Das Parlament stimmte in letzter Lesung über die Kriminalisierung illegaler Personenbeförderung ab. Nunmehr drohen Freiheitsstrafen zwischen 2 und 5 Jahren bei Ausübung eines öffentlichen Personentransports ohne Genehmigung, Registrierung oder..

28.10.20 13:50 |

Kulturministerium reagiert auf Rücktritt des Rundfunkintendanten

Das Kulturministerium veröffentlichte in den heutigen Morgenstunden eine Stellungnahme anlässlich des gestrigen Rücktritts des Intendanten des Bulgarischen Nationalen Rundfunks (BNR) Andon Baltakow . Beim Einreichen seines Rücktritts hatte..

22.10.20 10:16 |

GERB und BSP ziehen gleich

Momentan ist die Unterstützung für die wichtigsten politischen Formationen im Land – „Bulgarische Sozialistische Partei“ (BSP) und GERB, bedeutend zurückgegangen und beide Parteien genießen in etwa einen gleich hohen Zuspruch. Das sei auf die..

21.10.20 14:05 |
Nikolaj Hadschigenow

Anführer der Proteste bereit, in die Politik einzusteigen

„ Wenn das der Preis ist, um die GERB-Regierung zu stürzen und das Land in ein modernes und europäisches zu verwandeln, sind wir bereit, in den Sumpf der Politik zu steigen “, äußerte Nikolaj Hadschigenow, der zu den Anführern der..

19.10.20 19:51 |

In kommendes Parlament ziehen 5 Parteien ein

GERB bleibt führende politische Kraft in Bulgarien; unmittelbar nach ihr kommt die „Bulgarische Sozialistische Partei“ (BSP), ergab eine Umfrage der Meinungsforschungsagentur „Trend“, in Auftrag gegeben von der Tageszeitung „24 Tschasa“. An dritter..

19.10.20 11:53 |

Nationaler Wahlstab der Sozialisten nimmt seine Arbeit auf

In dieser Woche wird der Nationale Stab der „Bulgarischen Sozialistischen Partei“ (BSP) für die bevorstehenden Parlamentswahlen seine Arbeit aufnehmen. Der Wahlstab wurde auf einer gestrigen Sitzung des BSP-Nationalrates gewählt; als Vorsitzender..

19.10.20 06:00 |
Всички новини: днес | вчера