Eмисия новини
от 18.00 часа

Covid-19 in Bulgarien: Tag 386

Bulgarien erwartet über 31.000 Corona-Impfdosen von Pfizer, 51.000 von Moderna und 150.000 von AstraZeneca In den letzten Märztagen werden über 31.000 Corona-Impfdosen von Pfizer, über 51.000 von Moderna und über 150.000 von AstraZeneca nach..

28.03.21 17:16 |

2.537 neue Covid-19-Fälle registriert, 1.453 Patienten als genesen entlassen

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 11.931 durchgeführten Corona-Tests 2.537 neue Covid-19-Fälle registriert, die 21,3 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche..

28.03.21 09:44 |

Premier Borissow prognostiziert baldiges Ende der Pandemie

„In ein, zwei Monaten wird die Pandemie abklingen“, prognostiziert der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow in Bezug auf die bereits seit über einem Jahr wütende Corona-Seuche. Er informierte ferner, dass Bulgarien noch bis Ende dieses..

27.03.21 14:47 |

Covid-19 in Bulgarien: Tag 384

Genügend Krankenhausbetten für Covid-Kranke vorhanden Es gebe 48.000 Betten für Covid-kranke Patienten und es werde nicht befürchtet, dass die Betten nicht ausreichen, erklärte Gesundheitsminister Kostadin Angelow in Sliwen. Er..

26.03.21 19:40 |

Ab Montag 10tägiger Lockdown in ganz Bulgarien

Ab kommenden Montag, den 22. März bis Ende des Monats gilt für das ganze Land ein Lockdown. Grund: Die Corona-Seuche greift verstärkt um sich und der Druck auf die Gesundheitseinrichtungen ist immens gestiegen. Die meisten Geschäfte müssen..

18.03.21 13:59 |
Dimitar Margaritow

Fälle von Corona-Warenschwindel aufgedeckt

„Brennspiritus, der als Desinfektionsmittel verkauft wird und Hypnosen mit psychologischen Effekt gegen Coronavirus sind nur zwei der gefährlichen Waren und Dienstleistungen, die seit Beginn der Epidemie in Bulgarien angeboten werden“, sagte dem BNR..

08.03.21 13:15 |
Schipa-Denkmal

Vizepräsidentin Jotowa: Es ist zynisch, die Feierlichkeiten am Schipka-Gipfel abzusagen

Die bulgarische Vizepräsidentin Ilijana Jotowa stufte die Entscheidung, das kirchlich-militärische Ritual auf dem Schipka-Gipfel anlässlich des Nationalfeiertages am 3. März wegen der Corona-Seuche abzusagen , als zynisch ein. Sie verwies in einem..

28.02.21 15:59 |

Pandemie habe das Leben der Hälfte der Bulgaren verändert

Jeder zweite bulgarische Bürger ist der Ansicht, dass die Corona-Seuche nicht nur einige Dinge im Alltag, sondern sein ganzes Leben verändert habe. Das weisen die Ergebnisse einer Umfrage der Meinungsforschungsagentur „Alpha Research“ aus. Ein..

18.02.21 13:20 |

Corona-Ausbreitung auf 90 Bürger pro 100.000 Einwohner gesunken

Die epidemiologischen Maßnahmen zeitigen weiter Ergebnisse, so dass die Zahl der Genesenen nahezu doppelt so groß ist, als die der Neuinfizierten. Diese Information erteilte auf der turnusmäßigen Pressekonferenz zu Fragen der Corona-Seuche..

28.01.21 14:39 |

Sandra erfüllt Musikwünsche in Seniorenheimen

Ältere Menschen mit strahlenden Gesichtern singen und lachen, ihr Alter, die Isolation und die Einsamkeit vergessend. Alle schauen sie wie gebannt auf den Bildschirm vor ihnen, einige schunkeln im Takt mit, andere klatschen und dritte versuchen..

26.12.20 08:05 |
Всички новини: днес | вчера