Eмисия новини
от 06.00 часа

Festnahmen nach Antiregierungs-Demo in Sofia

Fünf Personen sind wegen Vandalismus während des Antiregierungs-Protests in Sofia am Samstagabend festgenommen worden, teilte das Innenministerium mit. Drei von ihnen sind Minderjährige. Es wurde ein Vorverfahren eingeleitet. Gestern Abend..

22.11.20 09:54 |

Proteste vor dem Parteigebäude der IMRO in Sofia

In den späten Montagabendstunden kam es vor den Sitz der IMRO, die der Regierungskoalition angehört, zu leichten Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Parteimitgliedern . Während die Bürger, die mit der Regierung unzufrieden sind, Rauchtöpfe..

17.11.20 09:05 |

Erneuter Studentenprotest in Sofia

Studenten mehrerer Universitäten in Sofia und Vertreter der Bewegung „Das System tötet uns“ haben die Kreuzung vor der Universität „Heiliger Kliment Ochridski“ blockiert. Sie fordern den Rücktritt der Regierung und des Generalstaatsanwalts. Die..

05.11.20 19:58 |

Kürbisparty am 115. Tag der Proteste gegen die Regierung

"Lass uns Bojko kochen!" lautet das Motto für den 115. Tag der Proteste in Sofia, die den Rücktritt der Regierung und des Generalstaatsanwalts fordern . Die Organisatoren vom so genannten giftigen Trio forderten die Bürger auf, Halloween mit einer..

31.10.20 09:51 |

Demonstranten fordern Rücktritt der Regierung

Zum 112. Mal in Folge haben sich Demonstranten am Unabhängigkeitsplatz in Sofia versammelt, um den Rücktritt des Kabinetts und des Generalstaatsanwalts zu fordern . Weitere Forderungen sind die Einführung der online-Wahl und die Einberufung einer..

28.10.20 19:41 |

Protest am Unabhängigkeitsplatz in Sofia

Demonstranten haben sich am so genannten Dreieck der Macht in Sofia versammelt, um den Rücktritt der Regierung und des Generalstaatsanwalts zu fordern. Zuvor haben die Mütter der Bürgerinitiative „Das System tötet uns“ einen Fackelumzug vom Ministerrat..

27.10.20 20:01 |

Keine Strafen für Demonstranten, die Kulturdenkmäler beschädigen

„Unter den Bedingungen der Corona-Pandemie wird die Regierung zusätzlich 15 Millionen Euro für die Kultur bereitstellen“, sagte dem Fernsehsender bTV gegenüber der Bildhauer und Vorsitzende des Parlamentsausschusses für Kultur und Medien Weschdi..

26.10.20 10:59 |

98. Protestabend gegen die Regierung

Zum 98. Mal versammeln sich in Sofia Demonstranten, die den Rücktritt von Premierminister Bojko Borissow und Generalstaatsanwalt Iwan Geschew sowie Neuwahlen fordern. Zuvor haben Sympathisanten der Bürgerbewegung „Justiz für jeden“ vor dem..

14.10.20 19:45 |

Zum 100. Protest-Tag bereiten die Demonstranten einen neuen „Großen Volksaufstand“ vor

Protestiernde versammeln sich heute Abend zum 94. Mal im Zentrum von Sofia mit unveränderten Forderungen – Rücktritt der Regierung und des Generalstaatsanwalts. Und am 16. Oktober, wenn sie zum hundertsten Mal demonstrieren werden, bereiten sie..

10.10.20 09:37 |

Vierter „Großer Volksaufstand“ versammelt Demonstranten aus ganz Bulgarien

Bürger, die mit der Regierung unzufrieden sind, werden sich heute Abend zum angekündigten „Großen Volksaufstand 4“ versammeln. Die Kundgebung beginnt um 17.00 Uhr vor dem Präsidentschaftsgebäude im Zentrum von Sofia. Die Initiatoren der..

03.10.20 11:15 |
Всички новини: днес | вчера