Eмисия новини
от 18.00 часа
Kiril Petkow

Kiril Petkow: Bulgarien hat kein Datum für Aufhebung des Vetos gegen Nordmazedonien versprochen

Bulgarien hat kein konkretes Datum für die Aufhebung des Vetos gegen die Aufnahme von EU-Beitrittsgesprächen mit Nordmazedonien versprochen. Das erklärte Premier Kiril Petkow in Blagoewgrad. „Die Sache mit dem Kalender funktioniert nicht“, sagte er..

31.03.22 18:10 |

Bulgariens Haltung zu EU-Integration Nordmazedoniens bleibt unverändert

Die Haltung Bulgariens in Bezug auf Nordmazedonien wird sich nicht ändern. Beide Länder arbeiten zusammen, der Dialog hat sich verbessert und es besteht der reale Wunsch, Ergebnisse zu erzielen und die angesammelten Spannungen zu beseitigen. Das..

30.03.22 14:12 |
Ilijana Jotowa

Vizepräsidentin: Die Veränderung liegt in der Änderung der Politik, nicht nur der Regierung

Bei Veränderung geht es nicht nur darum, eine Regierung durch eine andere zu ersetzen. Die Veränderung liegt in der Änderung der Politik, die der Staat führt, in der Schaffung neuer gesellschaftlicher Beziehungen. Diese Veränderung wurde von..

04.02.22 18:00 |
Kiril Petkow

Kiril Petkow: Grünes Zertifikat entfällt bei Auslastung der Intensivbetten von 5 Prozent

Premierminister Kiril Petkov erklärte, er habe sich gegenüber der Partei „Wasraschdane“ nicht damit engagiert, das Grüne Zertifikat aufzuheben. Er erinnerte daran, dass eine Arbeitsgruppe unter der Leitung der Virologin Prof. Radka Argirowa..

02.02.22 14:39 |
Außenministerium

Außenministerium: Krise in der Ukraine sollte mit diplomatischen Mitteln gelöst werden

Das Außenministerium hat ebenfalls Stellung zu der Forderung Russlands nach einem NATO-Truppenabzug aus Bulgarien und Rumänien bezogen. Auf seiner Facebook-Seite erinnert das Außenministerium daran, dass laut Beschluss Nr. 1 des Bulgarischen..

21.01.22 18:48 |
Kiril Petkow

Als souveräner Staat bestimmt Bulgarien selbst, wie es seine Verteidigung organisiert

Im Zusammenhang mit der Forderung Russlands , dass die NATO ihre Truppen aus Bulgarien und Rumänien abzieht, gab Premier Kiril Petkow eine offizielle Erklärung im Parlament ab.  Bulgarien  entscheidet im Rahmen seiner NATO-Mitgliedschaft selbst,..

21.01.22 18:00 |
Rumen Radew

Präsident wird Nationalen Sicherheitsrat zu Nordmazedonien einberufen

Präsident Rumen Radew wird den Nationalen Sicherheitsbeirat einberufen, um Bulgariens Haltung gegenüber Nordmazedonien zu erörtern und einen Konsens mit allen politischen Parteien in der Volksversammlung zu suchen . Das teilte er in Brüssel mit...

16.12.21 19:01 |
Lena Borislawowa

Lena Borislawowa: Wir stehen hinter der bisherigen Haltung zu Skopje und sind für einen konstruktiveren Dialog

Bulgarien hat seinen Standpunkt in Bezug auf die EU-Mitgliedschaft der Republik Nordmazedonien nicht aufgegeben, schlägt aber einen konstruktiveren und effektiveren Dialog zwischen Sofia und Skopje vor. Das antwortete während eines Briefings..

15.12.21 17:22 |

Treffen zwischen Präsident Rumen Radew und Emmanuel Macron in Straßburg

Die Präsidenten Bulgariens und Frankreichs, Rumen Radew und Emmanuel Macron, haben in Straßburg die bilateralen Beziehungen, den Beitritt Bulgariens zu Schengen und die europäische Perspektive für Nordmazedonien besprochen. Radew wies darauf hin,..

02.12.21 17:55 |
Rumen Radew

Sofia zum Dialog mit der Republik ​​Nordmazedonien bereit

Bulgarien erwartet, dass der Dialog mit der Republik Nordmazedonien zu konkreten Ergebnissen führt. Das erklärte Präsident Rumen Radew in einem Telefongespräch mit Olivér Várhelyi, das vom EU-Erweiterungskommissar initiiert wurde. Der Präsident..

25.11.21 16:14 |
Всички новини: днес | вчера