Eмисия новини
от 21.00 часа

Bulgarien hat Plan für Wiederaufbau und Nachhaltigkeit eingebracht

Die Europäische Kommission habe den bulgarischen Plan für Wiederaufbau und Nachhaltigkeit erhalten, in dem unser Land einen Zuschuss von 6,6 Milliarden Euro fordert , berichtet die BNR-Korrespondentin Angelina Piskowa aus Brüssel. Der bulgarische..

15.10.21 15:31 |
Maria Petrowa

„Grünes Zertifikat“ öffnet nicht alle Tore

„Das grüne Zertifikat besitzt nicht die Bedeutung eines Dokuments, das alle Tore öffnet“, kommentierte dem BNR gegenüber die Rechtsanwältin Maria Petrowa, Expertin auf dem Gebiet des Medizinrechts. „Das Zertifikat bescheinigt lediglich, dass die..

12.04.21 10:18 |

Griechenland schließt vorübergehend Grenzübergang Exohi

Die griechischen Grenzbehörden haben der bulgarischen Grenzpolizei mitgeteilt, dass ab 00:00 Uhr am 22.07.2020 der griechische Grenzübergang "Exohi", der dem bulgarischen Grenzkontrollpunkt "Ilinden" gegenüberliegt, geschlossen wird. Reisende..

21.07.20 17:52 |

Nach Griechenland reisende Touristen nur über Grenzübergang Kulata

Alle, die zum Urlaub in Griechenland auf dem Landweg einreisen, dürfen das ab 14:00 Uhr Ortszeit nur über den Grenzübergang Kulata tun. Der Durchlass von Touristen am Grenzpunkt Makasa, Kapitan Petko Wojwoda und Iwajlowgrad ist unterbunden. Über Makasa..

05.07.20 16:25 |

Elektronische Frachtbriefe sparen Zeit beim Transport

Bulgarien plane die Einführung elektronischer Frachtbriefe für den Inlandsverkehr und später für den internationalen Verkehr. Das gab der stellvertretende Verkehrsminister Angel Popow bei einem Treffen mit dem Vorsitzenden der Handelskammer Radoswet..

29.05.20 16:10 |
Всички новини: днес | вчера
Подкасти от БНР