Eмисия новини
от 08.00 часа

"European Spartan Exercise 2021" findet in Bulgarien statt

Bis zum 8. Oktober ist unser Land Gastgeber der europäischen Flugausbildung für militärische Transportflugzeuge der EU-Mitgliedstaaten „European Spartan Exercise 2021“. Die Manöver finden auf den Flughäfen Tscheschnegirowo und Besmer statt. An der..

28.09.21 12:21 |

Sebastian Kurz vermutet Benachteiligung bei Impfstoffen

Im Vergleich zu seiner Bevölkerung werde Malta bis Juni dreimal mehr Impfstoffe erhalten als Bulgarien. Die Niederlande erhalten um das Doppelte mehr als Kroatien. Malta zeichne sich durch eine große Anzahl von Impfstoffen aus, Bulgarien durch eine..

12.03.21 16:40 |

Änderungen im Gesetz über die Anerkennung von Berufsqualifikationen in erster Lesung verabschiedet

Das Parlament ist dabei, die Anerkennung von Berufsrechten von Medizinern aus EU-Staaten in Bulgarien zu vereinfachen. Die Änderungsvorschläge zum Gesetz über die Anerkennung von Berufsqualifikationen wurden, trotz Kritiken von der..

04.02.21 14:54 |

Bulgariens Botschafter in Minsk zu Konsultationen nach Sofia gerufen

Bulgarien hat seinen Botschafter in Weißrussland, Georgi Wassilew, zu Konsultationen nach Bulgarien abberufen , gab die Außenministerin Ekaterina Sachariewa bekannt. Es sei ein Zeichen der Solidarität mit Polen und Litauen. Nachdem Weißrussland..

08.10.20 16:39 |

Bulgarien für Touristen aus Nicht-EU-Ländern gegen PCR-Test offen

Ab dem 28. Juli können Bürger aus Nordmazedonien, Serbien, Albanien, dem Kosovo, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Moldawien, Israel und Kuwait zum Urlaub nach Bulgarien einreisen. Gefordert wird ein negativer PCR-Test, der in den letzten 72 Stunden..

28.07.20 09:32 |

Sozialer Kollaps bleibt aus

Sowohl in gesundheitlicher als auch in sozialer Hinsicht könne in Bulgarien von keinem außerordentlichen sozialen Kollaps gesprochen werden, erklärte in einem Interview für den BNR Borjana Dimitrowa von der Meinungsforschungsagentur „Alpha Research“...

28.04.20 18:12 |

Bulgarien bereit, Migrantenkinder aus griechischen Inseln aufzunehmen

Bulgarien und Belgien haben sich einer Koalition von EU-Mitgliedstaaten angeschlossen, die sich bereit erklärt haben, unbegleitete Migrantenkinder aus den griechischen Inseln aufzunehmen, habe der Sprecher der Europäischen Kommission, Adalber Yantz,..

08.04.20 16:27 |
Всички новини: днес | вчера