Eмисия новини
от часа
Iwa Mitewa

Iwa Mitewa zur Parlamentspräsidentin wiedergewählt

Bereitschaft zum Dialog und zur Bildung einer neuen Regierung innerhalb von zwei Wochen wurde von der Tribüne der neuen 46. Volksversammlung bekundet, die heute ihre Arbeit aufgenommen hat. Mit 137 Ja-Stimmen, einer Gegenstimme und 99..

21.07.21 14:26 |
Finanzminister Assen Wassilew

Finanzminister Wassilew: Mit „Es gibt ein solches Volk“ haben wir grundlegende Diskrepanzen

Der Finanzminister der Übergangsregierung Assen Wassilew sagte gegenüber dem Fernsehsender Nova TV, es bestünden mit der Formation „Es gibt ein solches Volk“ grundlegende Diskrepanzen in Bezug auf die Wirtschaftspolitik. Er habe die Einladung der..

17.07.21 13:58 |

Neugewähltes Parlament kommt am 21. Juli zusammen

Die erste Sitzung des neugewählten Parlaments wird am 21. Juli um 9 Uhr OEZ beginnen . Das gab Staatspräsident Rumen Radew bekannt. „Ich erwarte von den Politikern, dass sie den Abbau des verrufenen Leitungsmodells weiter voranbringen, einen..

16.07.21 11:30 |
Stanislawa Armutliewa

Stanislawa Armutliewa lehnt Ministerposten ab

Die Musikproduzentin Stanislawa Armutliewa trat von ihrer Kandidatur für den Posten der Kulturministerin des von der Formation „Es gibt ein solches Volk“ vorgeschlagenen Kabinetts zurück . Auf ihrer Facebook-Seite teilte sie mit, dass sie diese..

16.07.21 09:40 |
Bojko Borissow

Ex-Premier Borissow wird nicht Abgeordneter

Die Zentrale Wahlkommission gab die Endergebnisse der Parlamentswahlen vom vergangenen Sonntag bekannt. Die Sitze in der 46. Volksversammlung werden wie folgt verteilt: „Es gibt ein solches Volk“ – 65 Sitze, GERB-SDS – 63 Sitze,..

15.07.21 10:05 |

Keine Vereinbarungen hinter den Kulissen zwischen DPS und ITN

Die Bewegung für Rechte und Freiheiten (DPS) sei weder hinter den Kulissen noch offiziell mit „Es gibt ein solches Volk“ (ITN) von Slawi Trifonow in Interaktion zu politischen Themen gewesen. Das erklärte in einem Interview für den BNR der..

14.07.21 15:14 |

GERB werde Mandat zur Regierungsbildung ablehnen

Der Ex-Premier und Parteichef von GERB, Bojko Borissow, erklärte auf einer Pressekonferenz, dass GERB als Opposition das von „Es gibt ein solches Volk“ (ITN) vorgeschlagene Kabinett nicht unterstützen werde. Sollte GERB das Mandat zur Regierungsbildung..

14.07.21 13:15 |

Internetgeneration Z stimmte für „Es gibt ein solches Volk“

„Es gibt ein solches Volk“ ist unter den jungen Menschen im Alter zwischen 18 und 29 Jahren ein klarer Spitzenreiter. Bei der Abstimmung wurde die Partei des Showmasters Slawi Trifonow zu 37,4 Prozent von der Generation Z unterstützt. Für..

13.07.21 10:40 |

Auslandsbulgaren bestimmen erste drei Plätze: “Es gibt ein solches Volk“, Demokratische Partei und DPS

“Es gibt ein solches Volk“ – 47.662 Stimmen oder 35.01%; „Demokratisches Bulgarien“ – 29.199 Stimmen oder 18.51% „Bewegung für Rechte und Freiheiten“ – 24.882 Stimmen oder 18.28; Koalition GERB-SDS – 12.317 Stimmen oder 9.05%;..

12.07.21 15:51 |

„Es gibt ein solches Volk“ unterbreitet Expertenregierung

„Es gibt ein solches Volk“ werde keine Koalitionen eingehen, sondern dem Parlament eine aus Experten bestehende Regierung vorschlagen. Das erklärte der Parteichef Slawi Trifonow. „Eine Koalition mit GERB, DPS und BSP werde es nicht geben. Da die..

12.07.21 13:24 |
Всички новини: днес | вчера