Eмисия новини
от 22.00 часа

Eurostat: Bulgarien in Bezug auf Beschäftigung im Mittelfeld

Der Arbeitsmarkt in der Europäischen Union war 2020 stark von der Covid-19-Pandemie betroffen, zeigen die Daten von Eurostat. Der größte Rückgang des Beschäftigungsniveaus zwischen 2019 und 2020 ist in Spanien zu verzeichnen (Rückgang um 2,3% auf 65,7%),..

21.04.21 17:16 |
Dimitar Zantschew

Bulgarien will von Nordmazedonien Einhaltung des Nachbarschaftsvertrags

Vor dem Rat „Allgemeine Angelegenheiten“ der Europäischen Union äußerte der bulgarische Botschafter Dimitar Zantschew, dass Sofia die Politik der EU-Erweiterung bei Einhaltung aller Kriterien unterstütze. „ Wir unterstützen die Integration..

21.04.21 10:09 |

Bulgarien auf 112. Platz in Bezug auf Medienfreiheit

In der jüngsten Ausgabe der Rangliste der Medienfreiheit in 180 Staaten und Territorien, aufgestellt von der international tätigen Nichtregierungsorganisation „Reporter ohne Grenzen“, belegt Bulgarien den 112. Platz. Im vergangenen Jahr nahm es die..

20.04.21 10:12 |
Außenministerin Ekaterina Sachariewa

Außenministerin erwartet keine Besserung der Beziehungen zwischen EU und Russland

„ Wir wollen normale Beziehungen zu Russland entwickeln, erwarten aber auch von dort ein solche Herangehensweise “, äußerte in einem Interview für das Bulgarische Nationale Fernsehen die bulgarische Außenministerin Ekaterina Sachariewa. „Wir..

19.04.21 10:38 |
Maria Petrowa

„Grünes Zertifikat“ öffnet nicht alle Tore

„Das grüne Zertifikat besitzt nicht die Bedeutung eines Dokuments, das alle Tore öffnet“, kommentierte dem BNR gegenüber die Rechtsanwältin Maria Petrowa, Expertin auf dem Gebiet des Medizinrechts. „Das Zertifikat bescheinigt lediglich, dass die..

12.04.21 10:18 |

Blickpunkt Balkan

EU-Türkei-Gipfel: EU macht Versprechen, Erdoğan lässt von der Leyen nicht neben sich sitzen „Europäische Union stellt neue Engagements gegenüber der Türkei in Aussicht und unangemessene Sitzordnung, die für Kritik und Scherze sorgt – so..

09.04.21 15:01 |

Nur 5,1% von Bürger über 80 Jahre haben erste Impfdosis erhalten

Bulgarische Bürger über 80 Jahre haben keinen Vorrang bei der Impfung. Bisher wurden nur 5,1% der Menschen in dieser Altersgruppe mit der ersten Dosis geimpft. Die zweite Impfdosis haben nur 0,7% erhalten. Das zeigen die Angaben, die vom Europäischen..

31.03.21 18:59 |

Bulgarien erwartet zusätzliche Impfstoffmengen

Bulgarien gehört zu den 5 Ländern der Europäischen Union, die insgesamt 2,86 Millionen Impfdosen gegen Covid-19 der Firmen „Pfizer“ und „Moderna“ zum Zeichen der Solidarität erhalten können. Den Vorschlag dazu unterbreitete Portugal, das momentan..

31.03.21 13:13 |

Zahl der Reisenden rückläufig

Im Februar dieses Jahres haben unter den Bedingungen der Corona-Pandemie 215.300 bulgarische Bürger Reisen ins Ausland unternommen; das sind 46,3 Prozent weniger, als im gleichen Monat des Vorjahres, informierte das Nationale Statistikamt. Im..

29.03.21 12:04 |

Dank EU-Gelder BIP Bulgariens um 8,3% gewachsen

In der zweiten 7-jährigen Programmperiode der Europäischen Union hat Bulgarien 54 Prozent der Mittel aus den EU-Fonds abrufen können. Von den 9,9 Milliarden Euro, gewährt innerhalb 10 Programmen, wurden bis zum 31. Dezember 2020 insgesamt 6,36..

29.03.21 10:02 |
Всички новини: днес | вчера