Eмисия новини
от 03.00 часа

Trend: GERB geht mit 4,8% vor BSP in Führung

Fünf Parteien werden mit großer Sicherheit ins nächste Parlament einziehen, bei zwei weiteren steht es auf der Kippe. Das weisen die Ergebnisse der jüngsten Umfrage des Meinungsforschungszentrums „Trend“ vom 12. bis 19. Februar aus, angefertigt im..

26.02.21 12:24 |

Gallup: 7 Formationen kommen ins nächste Parlament

Falls an diesem Sonntag Wahlen wären, würden 7 politische Formationen ins Parlament kommen, wobei sich für zwei von ihnen der bevorstehende Wahlkampf als entscheidend erweisen könnte, ergab eine jüngste Umfrage der Meinungsforschungsagentur „Gallup..

19.02.21 13:15 |

Einschreibung der Parteien zu Parlamentswahlen eröffnet

Die Zentrale Wahlkommission nimmt ab heute die Dokumente zur Einschreibung der Parteien und Koalitionen entgegen, die sich an den bevorstehenden Parlamentswahlen beteiligen möchten. Die Wahlen selbst werden am 4. April stattfinden, wobei eine..

08.02.21 10:05 |

Reaktionen auf Rumen Radews Entscheidung, für eine zweite Amtszeit zu kandidieren

Nachdem Präsident Rumen Radew und die Vizepräsidentin Iljana Jotowa ihre Entscheidung für eine zweite Amtszeit bekannt gegeben haben, machte die Parlamentspräsidentin Zweta Karajantschewa Radew für den mangelnden Dialog mit den Institutionen..

01.02.21 17:12 |
Daniela Daritkowa

Gesetzesänderungen sollen Wahlrecht von Quarantinierten garantieren

GERB und die Vereinigten Patrioten haben einen Änderungsentwurf zum Gesetz über die Maßnahmen während eines Ausnahmezustands in das Parlament eingebracht, damit Personen, die sich unter Quarantäne oder im Krankenhaus befinden , von ihrem..

15.01.21 14:28 |

44. Parlament beginnt seine letzte Sitzungsperiode

Nach ihrem dreiwöchigen Urlaub zu Weihnachten und Silvester kamen die Abgeordneten des 44. bulgarischen Parlaments zu ihrer letzten Sitzungsperiode vor den Wahlen zusammen, übermittelte die BNR-Korrespondentin Dobrina Karambolowa. Die..

13.01.21 11:02 |

Staatspräsident führt Wahl-Konsultationen mit Parlamentsparteien durch

Der bulgarische Staatspräsident Rumen Radew setzt seine Konsultationen zur Organisierung und Durchführung der anstehenden Parlamentswahlen fort. Heute trifft er sich mit Vertretern der Parlamentsparteien, mit Ausnahme der „Vereinigten Patrioten“,..

12.01.21 13:04 |

Präsident setzt Konsultationen zu Parlamentswahlen fort

Bulgariens Präsident Rumen Radew setzt heute die Konsultationen mit dem im Parlament vertretenen Parteien zu der Organisation und Durchführung der Parlamentswahlen fort. Bis jetzt hat sich Radew mit außerparlamentarischen Formationen ausgetauscht, mit..

12.01.21 07:30 |

Bulgarien erhält Erdgas aus Aserbaidschan

Am 31. Dezember dieses Jahres wird nach Bulgarien das erste Erdgas aus Aserbaidschan gepumpt werden, teilte das Regierungspresseamt mit. Laut Vertrag mit dem azerischen Unternehmen SOCAR soll Bulgarien jährlich eine Milliarde Kubikmeter Erdgas aus..

22.12.20 11:54 |

Aufschub der Volkszählung wegen Pandemie vorgeschlagen

Die Abgeordneten der regierenden GERB-Partei haben eine Novelle zum Gesetz über die Volkszählung und Immobilienermittlung unterbreitet. Damit soll der Regierung gestattet werden, in Zeiten eines Notstandes oder eines epidemiologischen..

10.12.20 09:49 |
Всички новини: днес | вчера