Eмисия новини
от 18.00 часа

Bulgarischer Nationaler Rundfunk hat heute Geburtstag

Am heutigen Tag des Jahres 1935 sandte der damalig bulgarische Ministerpräsident Pentscho Slatew an den Landesherrscher Zar Boris III. eine Verordnung über den Rundfunk, die auch am Tag darauf unterzeichnet wurde. Mit dem entsprechenden Erlass..

25.01.21 05:00 |

Altertümliche Krieger erobern Plowdiw auf Geschichtsfestival

150 Thraker, Römer und Bulgaren des Mittelalters in historischer Bekleidung werden am 25. September den Hauptlatz der südbulgarischen Stadt Plowdiw erobern. Die Show ist Teil des Geschichtsfestivals „ Plowdiw – altehrwürdig und ewig: Geschichte,..

21.09.20 13:05 |

Antikes Mausoleum in Perperikon entdeckt

Ein Bischofs-Mausoleum, das in das 6. Jahrhundert datiert wird, haben Prof. Nikolaj Owtscharow und sein Ausgrabungsteam in der Felsenstadt Perperikon entdeckt. „Ich hoffe, dass wir auch die reiche Residenz der Bischofe der Rhodopen-Region..

16.08.20 12:55 |

Die Ost-Rhodopen – das unbekannte Urlaubsparadies

Wer kein Strandurlauber ist, aber auch nicht unbedingt zu den aktiven Wintersportliebhabern zählt, ist in den Ost-Rhodopen am richtigen Ort. Hier braucht man auf die Vorteile nicht zu verzichten, die Strand und Gebirge bieten. Selbst die Liebhaber..

12.07.20 06:15 |

Legendärer bulgarischer Bergsteiger Georgi Atanasow-Gigi verstorben

Der Doyen des bulgarischen Bergsteigens Georgi Atanassow, in alpinen Kreisen als Gigi bekannt, ist im Alter von 94 Jahren verstorben. Er war der einzige Professor im Bergsteigen der Welt, hat den Lehrstuhl für Bergsteigen und Orientierungslauf an der..

05.07.20 11:19 |

Konstanza Ljaptschewa – Wohltäterin und Beschützerin von allen bulgarischen Kindern

In einer Zeit, in der das Schicksal der Nationen von starken Männern bestimmt wurde, betrat eine bulgarische Frau die internationale Bühne, um wichtige Fragen zu den Rechten von Frauen und Kindern zu stellen, die auch heute noch ihre Aktualität..

12.06.20 15:36 |
Fotos: @BulgarianArchives

Staatliche Agentur „Archive“ präsentiert 47 digitale Ausstellungen

Die staatliche Agentur „ Archive“ wird in diesem Jahr nicht ihre Türen für die breite Öffentlichkeit öffnen, um dem Internationalen Tag der Archive am 9. Juni mit einer Ausstellung über ein dokumentiertes Ereignis aus der bulgarischen..

09.06.20 15:12 |

Das Familiengedächtnis gibt Kraft und verändert die Zukunft

Aus was für einer Familie stammen wir, wer sind unsere Stammväter und was haben sie getan, damit Bulgarien auch heute noch existiert? Eine Quelle unschätzbarer Informationen diesbezüglich liefern die erhaltenen Archive in ca. 8.000 bulgarischen..

03.06.20 13:22 |
Chirurgische Instrumente aus dem 1./2. Jahrhundert u. Z., gefunden beim Dorf Karanowo nahe der südbulgarischen Stadt Nova Zagora.

Medizin in Bulgarien blickt auf 2000-jährige Geschichte zurück

Der Mensch von heute kann immer weniger durch die Entdeckungen und Errungenschaften der modernen Medizin überrascht werden. Wir nehmen nunmehr völlig ruhig die Neuigkeiten über Organtransplantationen, Wiederannähen abgetrennter Gliedmassen und andere..

18.05.20 07:26 |

Bulgarien verlangt Wiederbelebung der bulgarisch-nordmazedonischen Geschichtskommission

Die bulgarische Außenministerin Ekaterina Sachariewa rief die bulgarisch-nordmazedonische Geschichtskommission auf, dass sie ihre Arbeit wiederaufnimmt, gegebenenfalls aus Distanz. In der letzten Zeit seien in Nordmazedonien über 100 Veröffentlichungen..

08.05.20 11:53 |
Всички новини: днес | вчера