Eмисия новини
от часа

Präsenzunterricht in Schulen wiederhergestellt

Ab heute ist die Abhaltung von Gruppenunterricht in Sprach-, Bildungs- und Ausbildungszentren und Schulen wieder erlaubt. Voraussetzung ist, dass die Maßnahmen zum Tragen von Schutzmasken, zur Desinfektion und Distanz eingehalten werden, ordnete der..

24.04.21 10:55 |

Einreise in Bulgarien mit Impfausweis, negativen PCR-Test oder Nachweis über überstandene Covid-19-Infektion

Ab morgen ist der Präsenzunterricht in Bildungszentren wieder erlaubt. Obligatorisch sind die Einhaltung einer Distanz von mindestens anderthalb Metern, das Tragen von Schutzmasken und die Desinfektion zu jeder vollen Stunde. Das kündigte der..

23.04.21 16:37 |

Nach AstraZeneca-Impfung könne zweite Dosis von Pfizer sein

Die AstraZeneca-Impfung werde nicht bei Frauen unter 65 Jahren mit erhöhtem Risiko für Thrombosen angewendet werden, beschloss der Nationale Stab zum Coronavirus. Alle Personen, die bei der ersten Dosis des AstraZeneca-Impfstoffs keine schwerwiegenden..

19.04.21 17:19 |

Besorgnis über Johnson & Johnson-Impfstoff

Bulgariens Gesundheitsminister Kostadin Angelow äußerte sich besorgt über die aus den USA über den Johnson & Johnson-Impfstoff kommenden Berichte . Es wird davon ausgegangen, dass am Ende des Tages diesbezüglich eine Entscheidung getroffen werden wird,..

13.04.21 17:13 |

Impfbescheinigung gegen Covid-19 ist kostenlos

Der Aufsichtsrat der Nationalen Krankenkasse hat entschieden, dass die Impfbescheinigung für Covid-19 kostenlos ausgestellt wird. Das gab in seinem Facebook-Account der Gesundheitsminister Kostadin Angelow bekannt. Der Ausdruck des Zertifikats kann..

29.03.21 19:44 |

Bulgarien verhandelt über zusätzliche 1 Mio. Impfdosen

Bulgarien könnte eine Million Pfizer-Impfdosen von den von der Europäischen Kommission zusätzlich vereinbarten Mengen erhalten , sagte der Gesundheitsminister Kostadin Angelow bei seinem Besuch in Jambol und präzisierte, dass sich Bulgarien an den..

23.03.21 18:41 |

12 Mio. Euro für Medikament zur Behandlung von Covid-19 bereitgestellt

12 Millionen Euro für den Kauf von Remdesivir zur Behandlung von Coronavirus-Infektionen hat die bulgarische Regierung auf ihrer heutigen Sitzung genehmigt. Damit können insgesamt 36.000 Durchstechflaschen für die nächsten sechs Monate gekauft werden...

17.03.21 15:11 |

Gesundheitsminister sieht keinen Zusammenhang zwischen Impfung und verstorbener Frau in Plowdiw

Damit die Impfung mit AstraZeneca fortgesetzt werden könne, müssen die Ergebnisse der in Plowdiw entnommenen Proben vorliegen, erklärte der Gesundheitsminister Kostadin Angelow in Kjustendil . Dort war eine Frau nach der Impfung verstorben. Der..

13.03.21 11:22 |

Staat in Bereitschaft, strengere Epidemie-Maßnahmen einzuführen

Über 70% der Proben für Covid-19 im Land würden aus der britischen Version stammen. Ein nigerianischer Stamm sei noch nicht registriert, erklärte Gesundheitsminister Kostadin Angelow in Kjustendil. Die Situation im Land sei ernst. In einigen Orten..

09.03.21 15:40 |

Einführung strengerer Epidemie-Maßnahmen in Aussicht gestellt

"Die Tendenz der zunehmenden Fälle von Covid-19 setzt sich fort. Die britische Version des Virus infiziert immer mehr jüngere Menschen. Falls erforderlich werden zusätzliche Maßnahmen eingeleitet werden" , erklärte Regierungschef Bojko Borissow auf..

09.03.21 14:44 |
Всички новини: днес | вчера