Eмисия новини
от 05.00 часа
Gesundheitsminister Kyrill Ananiew

Nach Covid-19 neue Finanzierung des Gesundheitswesens geplant

„Der Nationale Krisenstab zur Coronavirus-Prävention und Bekämpfung wird mindestens bis Ende des epidemiologischen Ausnahmezustands tätig sein und Ministerpräsident Bojko Borissow wird entscheiden, wann er aufgelöst werden soll, da er ihn ja auch ins..

20.05.20 09:27 |

Gesundheitsminister gestatt Wiedereröffnung der Malls

Gesundheitsminister Kyrill Ananiew erließ eine Verordnung zur Wiedereröffnung der Einkaufszentren vom Typ „Mall“ ab dem 18. Mai. In den Malls werden jedoch die Vergnügungseinrichtungen und Spielsalons, Bars, gastronomische Einrichtungen in geschlossenen..

15.05.20 19:26 |

Einreiseverbot für ausländische Bürger bis zum 14. Juni

Mit einem Beschluss des Gesundheitsministers Kiril Ananiew wird ein vorübergehendes Einreiseverbot für alle Personen unabhängig von ihrer Staatsbürgerschaft über alle Grenzübergänge mit Luft-, See-, Schienen- und Automobiltransport eingeführt. Das Verbot..

14.05.20 17:08 |

Protest vor dem Parlament gegen neue Antiepidemiemaßnahmen

Bei einem Protest vor dem Parlament wurden acht Personen, von denen einige als kriminell registriert sind, wegen ihrem provokativen Verhalten der Polizei gegenüber festgenommen. Organisator des Protests ist die nichtparlamentarische Partei..

14.05.20 16:10 |

Wiedereröffnung von Kindergärten geplant

estartet wurde ein Umfrage unter Eltern mit Kindern im Vorschulalter, um die Einstellungen über eine Wiedereröffnung von Kindergärten und Kinderkrippen zu ermittelt, informierte Gesundheitsminister Kyrill Ananiew. Momentan werde an einem Algorithmus für..

14.05.20 09:28 |
Gesundheitsminister Kyrill Ananiew

Epidemiologischer Ausnahmezustand in Bulgarien ausgerufen

Die bulgarische Regierung rief ab 0 Uhr Ortszeit des 14. Mai den Epidemiologischen Ausnahmezustand aus, der bis zum 14. Juni gelten werde. Am letzen Tag des Notstands in Bulgarien nutzte Gesundheitsminister Kyrill Ananiew die Möglichkeiten, die..

13.05.20 22:35 |

Keine Korrelation zwischen Epidemie-Maßnahmen und Zahl von Covid-19 infizierten Personen

„Die Tatsache, dass die Regierung zwei Monate nach der Verhängung des Notstands nicht sagen kann, wie viele Menschen im Land tatsächlich mit Covid-19 infiziert sind oder die Krankheit schon hinter sich haben, spricht für ein schlechtes Krisenmanagement“...

12.05.20 14:44 |

Kollektiver Outdoor-Sport für Amateure wieder erlaubt

Gesundheitsminister Kiril Ananiew hat eine Anordnung erlassen, die kollektiven Sport für Amateure im Freien ohne Wettbewerbscharakter erlaubt, einschließlich Fußball, Basketball, Volleyball. Die Teilnehmer dürfen bis zu 10 Personen sein und müssen die..

12.05.20 08:11 |
Nationaltheater in Sofia, Zuschauerraum

Verbot von Konzert- und Theaterbesuchen entfällt

Gesundheitsminister Kyrill Ananiew ordnete an, dass die Durchführung von Kulturereignissen und der Besuch von Museen, Galerien, Bibliotheken und Kinos, unabhängig ob es sich um geschlossene oder Räume im Freien handelt, wieder gestattet ist. Dabei müssen..

11.05.20 12:13 |

Kiril Ananiew: Einreiseverbot für Staatsbürger von Drittstaaten könnte nach 13. Mai bestehen bleiben

Nach der Aufhebung des Notstands soll das Auferlegen bzw. Aufheben der Epidemie-Maßnahmen von den statistischen Angaben über die COVID-19-Infektion abhängig gemacht werden. Das erklärte für den BNR Gesundheitsminister Kiril Ananiew. Er ist der Ansicht,..

10.05.20 11:50 |
Всички новини: днес | вчера