Eмисия новини
от 01.00 часа
Außenministerium

Sofia bekräftigt seine Haltung zur europäischen Perspektive von Skopje

Bulgarien hat seine bisherige Haltung zur europäischen Perspektive Nordmazedoniens bekräftigt und bleibt offen für einen konstruktiven Dialog mit der bevorstehenden slowenischen EU-Ratspräsidentschaft, damit eine für beide Länder akzeptable Lösung..

22.06.21 17:56 |

Bulgariens Haltung gegenüber Nordmazedonien bleibt unverändert

Auch nach der Bildung der nächsten bulgarischen Regierung wird keine Änderung in der Position Bulgariens erwartet, was die EU-Beitritssverhandlungen Nordmazedoniens angeht. So lautete die Antwort der Abgeordneten aller Fraktionen im Europäischen..

23.04.21 14:09 |
Bojko Borissow

Position gegenüber Skopje spiegelt Erwartungen bulgarischer Bürger wider

„Bulgarien hat die Republik Nordmazedonien für ihre Mitgliedschaft in der NATO nachdrücklich unterstützt“, sagte Premier Bojko Borissow auf einer Regierungssitzung. „Bulgarien hat am meisten gewollt, dass unsere Nachbarn aus der Republik..

18.11.20 15:00 |
Всички новини: днес | вчера