Eмисия новини
от 11.00 часа

Corona-Antikörper besitzen über 40% der Bevölkerung

43 Prozent der bulgarischen Bürger haben Kontakt mit dem Coronavirus gehabt, weist eine Studie eine der großen Laborketten des Landes aus. „Es handelt sich nicht um eine repräsentative Studie“, präzisierte in einem BNR-Interview Dr. Nedjalko Kalatschew...

21.06.21 11:25 |
Dr. Nikolaj Bransalow

Dr. Bransalow: Coronavirus wird der Boden entzogen

„Bulgarien verfügt bereits über die notwendigen Impfstoffmengen. Die Logistik wurde bedeutend verbessert und die Lieferungen zu 100 Prozent erfüllt“, versicherte Dr. Nikolaj Bransalow, stellvertretender Vorsitzender des Bulgarischen Ärzteverbandes..

20.05.21 11:06 |

Bulgarien und die EK wollen gemeinsam für Covid-19-Impfung werben

Gesundheitsminister Dr. Stojtscho Kazarow und der Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Bulgarien Zwetan Kjulanow haben sich heute über die Möglichkeiten für Zusammenarbeit zwischen Bulgarien und der EK-Vertretung sowie zur..

18.05.21 14:52 |
Prof. Assen Baltow

Auch an diesem Wochenende stehen „grüne Korridore“ offen

Die sogenannten „grünen Korridore“ für impfwillige Bürger, die ohne Voranmeldung geimpft werden können, arbeiten auch an diesem Wochenende. In der kommenden Woche wird über sie der neue Gesundheitsminister der Übergangsregierung entscheiden, sagte dem..

15.05.21 11:05 |

Covid-19 in Bulgarien: Tag 428

Bulgarien will das Grüne Impfzertifikat der EU noch Anfang Juni einführen Bulgarien soll zu den ersten Ländern gehören, die das Grüne Impfzertifikat der EU einführen, damit Touristen unter sichereren und kontrollierten Bedingungen nach..

09.05.21 17:21 |

Covid-19 in Bulgarien: Tag 400

Herdenimmunität soll im Mai erreicht sein Bulgarien habe 2,7 Millionen Dosen des Impfstoffes von Pfizer vereinbart, die in den kommenden zwei Monaten verabreicht werden sollen, informierte BGNES in Berufung auf den Ministerpräsidenten Bojko..

11.04.21 17:45 |

Allgemeinarzt hält Lockerung von Epidemie-Maßnahmen für Selbstmord

"Das Coronavirus ist dem Impfprozess definitiv voraus und immunisiert die bulgarische Bevölkerung", erklärte der Allgemeinarzt Dr. Walentin Janev in einem Interview für den BNR. Der Impfprozess hinke katastrophal hinterher. Der Preis sei die 5%-ige..

02.04.21 14:59 |

Covid-19 in Bulgarien: Tag 385

Dr. Madscharow: Öffnung gastronomischer Einrichtung hat Folgen „Wir werden demnächst die Auswirkungen der Öffnung der gastronomischen Einrichtungen ab dem 1. März auf die Ausbreitung des Coronavirus zu spüren bekommen“, sagte dem..

27.03.21 18:19 |
Prof. Dr. Bogdan Petrunow

Prof. Petrunow: Ausbildung von Herdenimmunität bis Ende des Jahres möglich

„Alle Angaben deuten darauf hin, dass der Corona-Impfstoff von „AstraZeneca“ absolut ungefährlich ist und den RNA-Impfstoffen in nichts nachsteht“, sagte in einem Interview für das Bulgarische Nationale Fernsehen (BNT) Akademiemitglied Prof. Dr...

27.03.21 12:45 |
Andrej Tschorbanow

Mehr als die Hälfte der Bulgaren verfügt bereits über eine Herdenimmunität gegen Covid-19

Die kollektive Immunität beginnt zu wirken . Über 50 Prozent der Menschen reagieren nicht auf das Virus, weil sie infolge früherer Begegnungen mit Coronaviren bereits immun sind . Wir sehen Länder mit drastischen Maßnahmen, in denen die Lage nicht..

25.01.21 18:39 |
Всички новини: днес | вчера