Eмисия новини
от 04.00 часа

Covid-19 in Bulgarien: Tag 358

Langerwartete Impfstofflieferung von AstraZeneca eingetroffen 52.800 Dosen des Corona-Impfstoffes von AstraZeneca sind in den heutigen Morgenstunden in Bulgarien eingetroffen und werden momentan auf die Regionalen Gesundheitsinspektionen..

28.02.21 17:54 |
Schipa-Denkmal

Vizepräsidentin Jotowa: Es ist zynisch, die Feierlichkeiten am Schipka-Gipfel abzusagen

Die bulgarische Vizepräsidentin Ilijana Jotowa stufte die Entscheidung, das kirchlich-militärische Ritual auf dem Schipka-Gipfel anlässlich des Nationalfeiertages am 3. März wegen der Corona-Seuche abzusagen , als zynisch ein. Sie verwies in einem..

28.02.21 15:59 |

Impfungen laut Impfplan werden wiederhergestellt

Die Impfungen der ersten vier Phasen werden laut Impfplan voraussichtlich morgen wiederhergestellt, sagte der Direktor des Notfallkrankenhauses "Pirogow", Prof. Assen Baltow für den BNR. Die so genannten grünen Korridore werden wieder geöffnet, wenn..

27.02.21 13:12 |

Sozialisten fordern Einführung des russischen Corona-Impfstoffes

Die „Bulgarische Sozialistische Partei“ (BSP) fordert, dass das Parlament die Regierung mit der Aufnahme von Verhandlungen zur Einführung des russischen Corona-Impfstoffes „Sputnik V“ beauftragen soll. Das teilte im Parlament die..

26.02.21 13:04 |

Ausländer mit längerem Aufenthalt in Bulgarien können gegen Covid-19 geimpft werden

Personen, die sich für längere Zeit in unserem Land aufhalten , können im Jahr 2021 eine Covid-19-Impfung erhalte n. Das hat das Parlament mit den Änderungen des Gesetzes über den Ausnahmezustand beschlossen, über die in zweiter Lesung..

12.02.21 16:11 |

Zweite Phase der Coronavirus-Impfung beginnt heute

Heute beginnt die zweite Phase der Impfung gegen Covid-19 in Gebieten, in denen bereits genügend Mediziner geimpft worden sind. Gemäß dem nationalen Impfplan umfasst die zweite Gruppe Bewohner und Mitarbeiter von Pflegeheimen, Lehrer und..

18.01.21 07:05 |
Д-р Стойчо Кацаров

Impfung von Älteren ermöglicht liberalere Maßnahmen gegen Covid-19

Die gute Organisation der Massenimmunisierung gegen Covid-19 erlaube liberalere Maßnahmen. Diese Meinung äußerte in einem Interview für den BNR Dr. Stojtscho Kazarow, Vorsitzender des Vorstands des Zentrums für den Schutz der Rechte im Gesundheitswesen...

12.01.21 12:50 |

Impfung der Lehrer gegen Covid-19 beginnt

Das Bildungsministerium hat Listen von Lehrern zusammengestellt, die sich impfen lassen möchten. Ihre Impfung beginnt nächste Woche. Das erklärte Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow in der Stadt Simitli während einer Rundreise mit Premier..

08.01.21 19:12 |
Dozent Dr. Michail Okolijski

Nur 4 Fälle unerwünschter Nebenwirkungen nach Corona-Impfung registriert

„Der bulgarische Impfplan sieht gut aus; er erfasst alle wichtigen Gruppen“, kommentierte im Bulgarischen Nationalen Fernsehen Dozent Dr. Michail Okolijski, Vertreter der Weltgesundheitsorganisation in Bulgarien. Er konstatiert ein..

04.01.21 11:10 |

Covid-19-Inzidenz in Sofia nimmt ab

Letzte Woche wurden in Bulgarien mehr als 12.000 Menschen von Covid-19 geheilt. Der Druck auf das Gesundheitssystem nimmt ab. Sofia ist nicht mehr unter den Gebieten mit der höchsten Mortalitätsrate, wo die Sterblichkeit bei 1.000 Todesfällen pro..

30.11.20 14:43 |
Всички новини: днес | вчера