Eмисия новини
от 01.00 часа

Industrie zahlt einen Strompreis von 212 Euro/MWh

In Bulgarien wurde erneut ein Preisrekord aufgestellt. An der Energiebörse erreichte der Strompreis für Unternehmen 212 Euro/MWh. Auf der Day-Ahead-Plattform wurde außer in Bulgarien auch in den meisten anderen europäischen Ländern Strom teuer..

22.11.21 18:55 |

Leistungsstarke Industrieparks von Plowdiw geraten ins stocken

Verunsicherung und Angst, dass sie vor dem Winter ihren Arbeitsplatz verlieren könnten, haben die Arbeiter aus den Industriegebieten bei Plowdiw ergriffen. In einigen der großen Fabriken haben bereits Entlassungen begonnen, aber zu diesem Zeitpunkt..

18.11.21 10:59 |

Entwicklungsperspektiven der Wirtschaft den dritten Monat in Folge gesunken

Auch im Oktober verschlechterte sich die wirtschaftliche Lage des Landes. Unternehmen aus Industrie, Einzelhandel und Dienstleistungen sehen keine positive Entwicklung voraus. Nur in der Baubranche zeichne sich eine gewisse Stabilisierung ab. Alle..

28.10.21 13:38 |

Landesweite Proteste gegen hohe Strompreise

Arbeitgeber, Gewerkschaften und Bürger fordern mit landesweiten Protestaktionen eine sofortige und nicht-symbolische Entschädigung für die hohen Strompreise. Demonstranten blockierten den Verkehr in der Innenstadt Sofias. Der Strompreis auf..

19.10.21 13:09 |

Neue Banderolen für abgefüllte alkoholische Getränke

Der Finanzminister hat eine Verordnung unterzeichnet, mit der am 1. April 2022 neue Banderolen für abgefüllte alkoholische Getränke in Kraft treten. Die neuen Verschlusszeichen sollten ab dem 1. Januar 2022 eingeführt werden, wurden aber nach..

01.10.21 18:14 |

Investitionen in Industrie rückläufig

Im Jahr 2020 sind die Investitionen in die Industrie Bulgariens im Vergleich zum Vorjahr um 8,7 Prozent zurückgegangen, weisen die Angaben des Nationalen Statistikamts aus. In diesem Jahr werde ein weiterer Rückgang um ganze 15,5 Prozent erwartet,..

12.04.21 12:22 |

Bulgarien – Tor nach Europa für türkische Unternehmen

„Der Warenaustausch zwischen der Türkei und Bulgarien hat sich 2020 auf 4,5 Milliarden Dollar belaufen. Er ist ausgewogen, da der Export der Türkei nach Bulgarien 2,4 Milliarden Dollar und der Bulgariens in die Türkei 2,1 Milliarden Dollar..

08.02.21 14:43 |

Geschäftsklima in Bulgarien verbessert sich weiter

Im Juni dieses Jahres habe sich das Geschäftsklima in Bulgarien weiter verbessert, was auf die besseren Einschätzungen und Erwartungen der Unternehmen in allen Bereichen – Industrie, Bauwesen, Einzelhandel und Dienstleistungen zurückgeführt werden..

29.06.20 12:54 |

Virtuelles Karriereforum bietet Arbeit in 30 führenden Unternehmen

30 führende Unternehmen suchen nach Angestellten mit verschiedenen Erfahrungen, geht aus der virtuellen Ausgabe der „Karrieretage“ hervor. Das Forum findet heute statt und versteht sich als Brücke zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Organisiert wird..

16.06.20 09:36 |

Grüner Pakt von EU zu ehrgeizig für Bulgarien

Für Bulgarien seien die im Grünen Pakt der EU bis 2030 festgelegten Ziele zu ehrgeizig und könnten für die bulgarische Industrie und den Arbeitsmarkt restriktiv sein. Der Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft müsse nach Ansicht des bulgarischen..

15.06.20 17:46 |
Всички новини: днес | вчера
Подкасти от БНР