Eмисия новини
от 08.00 часа

3,7% Jahresinflation im August

Die jährliche Inflationsrate beschleunigte sich im August auf dem höchsten Stand seit Februar letzten Jahres. Dem Nationalen Statistikamt zufolge sei das hauptsächlich auf die höheren Kraftstoff- und Lebensmittelpreise zurückzuführen. Das jährliche..

15.09.21 15:30 |

BNB rechnet mit Wachstum bei allmählicher Inflation

Mit Ausbildung der Herdenimmunität gegen Covid-19 und der schrittweisen Lockerung der epidemiologischen Maßnahmen in Bulgarien und bei den Handelspartnern des Landes ist im dritten Jahresquartal 2021 mit einem wesentlichen Anstieg des..

03.06.21 13:26 |

Ein Fünftel der Darlehn stehen nach Ende des Kreditmoratoriums in Frage

„Rund 20 Prozent der Kreditnehmer sind nicht in der Lage, ihre Darlehn abzuzahlen, nachdem das Moratorium über sie abgelaufen ist.“ Das erklärte Rajna Mitkowa, Vorsitzende der Vereinigung der Inkassounternehmen, auf einem Forum unter dem Motto „Das..

02.06.21 13:27 |

BIP-Rückgang im Jahr 2020 geringer als erwartet

Das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Bulgarien habe 2020 eine Senkung von 4,4 Prozent erfahren. Diese Tendenz werde vom negativen Netto-Export und dem geringeren Rückgang der Privatinvestitionen bestimmt, heißt es in der jüngsten..

19.01.21 09:16 |

4% Rückgang beim bulgarischen BIP prognostiziert für 2020 IWF

Der IWF geht davon aus, dass das bulgarische BIP in diesem Jahr um 4% sinken wird , gefolgt von einem Wirtschaftswachstum von 4,1% im Jahr 2021. Das zeigt der jüngste IWF-Bericht "World Economic Prospects", der am Dienstag vorgelegt wurde. In Bezug..

13.10.20 17:41 |

In Bulgarien war die Inflation im August gleich Null

Das Nationale Statistikamt hat im August eine monatliche Inflationsrate von 0,0 Prozent verzeichnet. Gegenüber dem Vorjahresmonat 2019 sei der Verbraucherpreisindex um 1,2 Prozent gestiegen, teilte die Reporterin Marta Mladenowa mit. Die..

15.09.20 16:05 |
Laut Angaben des Zentrums für Sozial- und Gewerkschaftsstudien sind die Lebenskosten der Bulgaren im Vorjahr um 6,4 Prozent gestiegen.

Preis- und Lohnentwicklung aus der Sicht von Gewerkschaftsexperten

Immer mehr Bulgaren geraten unter die Armutsgrenze, alarmieren die Gewerkschaften. Laut Angaben des Zentrums für Sozial- und Gewerkschaftsstudien beim Dachverband der unabhängigen Gewerkschaften KNSB seien die Lebenskosten der Bulgaren im Vorjahr um 6,4..

27.01.11 13:27 |

Bulgarien noch nicht bereit für die Eurozone

Bulgarien erfüllt vier von fünf Kriterien für den Beitritt zur Eurozone nicht. Diese Schlussfolgerung machte die EU-Kommission in ihrem jüngsten Bericht über die Bereitschaft der Euro-Kandidatenländer. Welche Kriterien erfüllt Bulgarien nicht, obwohl die..

14.05.10 11:48 |

Bulgarien verzeichnet niedrigste Jahresinflation seit zehn Jahren

Für 2009 meldete das Bulgarische Statistikamt mit 0,6 Prozent die niedrigste Inflationsrate der letzten zehn Jahre. Zudem verbilligten im vergangenen Jahr die Lebensmittel, ebenfalls ein Novum der letzten zehn Jahre. Daraus resultiert offenbar auch die..

15.01.10 13:42 |
Всички новини: днес | вчера