Eмисия новини
от 09.00 часа

Bulgarien fordert Anerkennung von Kernenergie als grüne Energie

Für Bulgarien sei es äußerst wichtig, die Kernenergie als Instrument für das Erreichen der Ziele des Green Deal anzuerkennen. Es liege nicht im Interesse der Investoren, wenn sie nur als vorübergehendes Instrument angesehen werde. Das erklärte..

16.12.21 13:38 |
Ursula von der Leyen

Staatspräsident Radew fordert: Atomenergie soll als umweltfreundlich anerkannt werden

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen gratulierte Kyrill Petkow auf Twitter zu seiner Wahl zum Premierminister Bulgariens. Später wurde das Gratulationsschreiben redigiert und der Text, dass die Präsidentin der Europäischen Kommission den..

14.12.21 09:35 |

Bulgarien fordert, Kernenergie- und Erdgasproduktion für nachhaltig zu erklären

Bulgarien werde gemeinsam mit anderen Ländern, darunter Frankreich, dringend darauf bestehen, dass die Kernenergie- und Erdgasproduktion anerkannt und in die Liste der ökologisch nachhaltigen Wirtschaftstätigkeiten aufgenommen wird. Das erklärte der..

21.10.21 18:45 |

Bulgarien will grüne Finanzierung für Atomenergie in der EU

Frankreich, Bulgarien und acht weitere EU-Länder planen eine gemeinsame Initiative zur Unterstützung der Kernenergie, berichtet AFP. Sie werde eine Rolle im Kampf gegen die globale Erwärmung spielen und „europäische Verbraucher vor..

11.10.21 13:25 |
Andrej Schiwkow (in der Mitte)

Andrej Schiwkow: Kernsektor ist weiterhin ein Garant für unsere Energiesicherheit

Die Kernenergie ist und bleibt ein wichtiger Faktor zum Erreichen der ehrgeizigen CO2-freien Ziele der EU. Das erklärte Energieminister Andrej Schiwkow vor den Teilnehmern des Ministertreffens der Partnerschaft für transatlantische Energie- und..

23.09.21 16:20 |

Eine Sonne auf Erden erstrahlen lassen

Wussten Sie, dass derzeit 35 Länder weltweit, darunter auch Bulgarien, eine künstliche Sonne auf der Erde entwickeln? Es handelt sich nicht um eine große Kugel, die Wärme ausstrahlt, sondern um den Versuch einer stabilen Kernfusion, mit deren Hilfe..

23.08.21 14:31 |

Gros der Bulgaren unzureichend über „Grünen Deal“ informiert

Die Zukunft der Kernenergie in Bulgarien soll auf einem Online-Diskussionsforum erörtert werden, das vom Bulgarischen Atomforum organisiert wird. An den Diskussionen sollen sich Experten auch aus anderen Energie- und Businessorganisationen..

03.11.20 10:00 |

Warum ist es für Bulgarien wichtig, noch einen Kernreaktor zu haben?

Die Regierung hat grünes Licht für das Verfahren zum Bau eines neuen Kernreaktors im KKW Kosloduj gegeben. Derzeit verfügt dieses einzige bulgarische Kernkraftwerk über zwei alte russische Reaktoren mit einer Leistung von jeweils 1.000 Megawatt,..

19.10.20 16:38 |

Bulgarien bereitet sich auf NEA-Mitgliedschaft vor

Die künftige Mitgliedschaft Bulgariens in der Kernenergieagentur (Nuclear Energy Agency) ab dem 1. Januar 2021 wurde telefonisch zwischen der bulgarischen Energieministerin Temenuschka Petkowa und dem Generaldirektor der NEA William Magwood erörtert...

16.06.20 19:15 |

Anteil der Kernenergie am Energiemix Bulgariens soll beibehalten werden

5,5 Milliarden Euro jährlich gibt Bulgarien für Energieimporte aus. Auf rund 3,5 Milliarden Euro belaufen sich die Ausgaben für Erdöl, 2 Milliarden – für Erdgas. Diese Angaben gab der frühere bulgarische Energieminister Milko Kowatschew bekannt, heute..

18.05.10 11:48 |
Всички новини: днес | вчера
Подкасти от БНР