Eмисия новини
от 18.00 часа
Vizepremierminister Tomislaw Dontschew

Strengere Maßnahmen ohne Lockdown erwogen

„Bei Bedarf können zusätzliche Maßnahmen ergriffen werden, ohne jedoch das Land schließen zu müssen“, sagte in einem Interview für den Fernsehsender bTV Vizepremierminister Tomislaw Dontschew. „Welche Kontrollen auch eingeführt werden sollten,..

11.11.20 12:16 |
Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow

Gesundheitsminister: neue Einschränkungsmaßnahmen zwecklos

„Angesichts der momentan diffusen Verbreitung des Coronavirus wird ein Lockdown nicht die erwarten Ergebnisse bringen“, sagte dem BNR-Inlandsprogramm „Horizont“ gegenüber Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow. „In der Öffentlichkeit wird die..

11.11.20 10:24 |
Министерския съвет.

Neue Epidemie-Maßnahmen gegen Covid-19 zu erwarten

Alle Schulen im Land mit einer Coronavirus-Inzidenz von mehr als 20% werden unabhängig von der Art ihrer Ausbildung auf den online-Unterricht umsteigen. Das gab der Gesundheitsminister Kostadin Angelow nach einem Besuch im Infektionskrankenhaus in..

10.11.20 15:57 |

550 Corona-Notrufe in der vergangenen Nacht allein in Sofia

„Es herrscht landesweit kein Mangel an Medikamenten und medizinischen Mitteln “, versicherte in einem Interview für den Fernsehsender Nova TV Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow. Er bezweifelte, dass es einen Reexport an Medikamenten gebe..

10.11.20 09:58 |

Covid-19 in Bulgarien: Tag 244

Gültigkeit von Personaldokumenten wird verlängert Die Gültigkeit der Personalausweise und Pässe, die vom 13.03.2020 bis zum 31.01.2021 abläuft, wird um sechs Monate verlängert, entschied das Parlament in der zweiten Lesung, berichtet die BTA...

06.11.20 20:07 |

Corona-Stab mit neuen Maßnahmen zur Eindämmung der Seuche

„Momentan trägt die Krankenhaus-Hilfe die größte Last der Krise“, sagte auf einer Pressekonferenz Hauptgesundheitsinspektor Dozent Angel Kuntschew. Lediglich drei Regionen Bulgariens (Widin, Dobritsch und Silistra) lägen nicht im roten Bereich, wo..

05.11.20 13:55 |

Information über freie Corona-Betten in Plowdiw auf elektronischem Wege

Ab heute arbeiten alle Krankenhäuser in der Region der südbulgarischen Stadt Plowdiw nach einem neuen elektronischen Programm, das über die freien Betten für Corona-Patienten informiert. Es wird erwartet, dass das neue System die Koordinierung..

04.11.20 10:00 |

Corona-Schnelltests vor Krankenhäusern eingeführt

Bis zum 6. November sollen mobile Punkte für Antigen-Schnelltests unmittelbar vor den großen staatlichen Krankenhäusern eingerichtet werden. Das teilte Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow der Nachrichtenagentur BGNES mit. In jedem dieser Punkte..

03.11.20 13:40 |
Finanzminister Kyrill Ananiew

Finanzminister: Mangel an Corona-Betten ist eine Frage der Organisation

„Eine große Priorität der Regierung im Haushalt 2021 ist die Gesundheitsfürsorge. Zum ersten Mal sollen dafür 3,32 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt werden – 399 Millionen Euro mehr, als 2019“, sagte in einem Interview für den Fernsehsender..

03.11.20 11:20 |

Covid-19 in Bulgarien: Tag 240

Corona: Zahl der Geheilten steigt In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 5.457 durchgeführten PCR-Tests 1.225 neue Covid-19-Fälle registriert, die 22 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über..

02.11.20 19:37 |
Всички новини: днес | вчера