Eмисия новини
от 10.00 часа

Krankenhausbetten in der Region Plowdiw werden knapp

In Plowdiw und der Region wurde heute ein starker Anstieg der Coronavirus-Infektionen registriert – 630 Personen gegenüber 538 gestern. Das belegen die Daten der Regionalen Gesundheitsinspektion. Die Krankenhäuser dort mahnen, dass die..

27.10.21 15:42 |

Covid-19 in Bulgarien: Tag 384

Genügend Krankenhausbetten für Covid-Kranke vorhanden Es gebe 48.000 Betten für Covid-kranke Patienten und es werde nicht befürchtet, dass die Betten nicht ausreichen, erklärte Gesundheitsminister Kostadin Angelow in Sliwen. Er..

26.03.21 19:40 |
Dr. Iwan Madscharow

Dr. Madscharow: Impfung darf wegen Einzelfälle nicht gestoppt werden

„Falls die Impfung wegen jeden einzelnen Zweifelsfall gestoppt werden sollte, wird die Impfkampagne ganze 10 Jahre dauern“, warnte in einem Interview für das Bulgarische Nationale Fernsehen Dr. Iwan Madscharow, Vorsitzender des Bulgarischen..

16.03.21 10:22 |

Krankenhäuser sind Anstieg der Zahl der Corona-Patienten gewachsen

Die Krankenhäuser sind keinem sonderlichen Druck ausgesetzt; das Gesundheitswesen ist auf den Anstieg der Zahl der Corona-Patinten in Folge der Ausbreitung der britischen Covid-19-Mutation vorbereitet, hieß es auf einer Beratung beim..

03.03.21 15:11 |
Prof. Kostadin Angelow

Medizinergehälter angehoben

„Die Probleme in der Gesundheitsfürsorge haben sich in den Jahren angehäuft und sind vor allem auf ausgebliebene Reformen zurückzuführen . Unter den Bedingungen der Pandemie darf man jedoch keine abrupten Handlungen vornehmen“, sagte in einem..

18.11.20 11:05 |

Bulgarien steht auf allen EU-Listen für Covid-19-Impfstoffe

Unser Land wurde in alle EU-Listen potenzieller Impfstoffe gegen Covid-19 aufgenommen. Sobald es einen solchen Impfstoff gibt, wird er uns geliefert. Das erklärte Premier Bojko Borissow auf einem Arbeitstreffen, das der Bewältigung der..

17.11.20 15:31 |
Finanzminister Kyrill Ananiew

Finanzminister: Mangel an Corona-Betten ist eine Frage der Organisation

„Eine große Priorität der Regierung im Haushalt 2021 ist die Gesundheitsfürsorge. Zum ersten Mal sollen dafür 3,32 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt werden – 399 Millionen Euro mehr, als 2019“, sagte in einem Interview für den Fernsehsender..

03.11.20 11:20 |

10-12% der für Covid-19-Patienten vorgesehenen Betten belegt

Sollten die Neuinfektionen von Covid-19 dauerhaft ansteigen, können neue Maßnahmen eingeführt werden , kündigte im BNR der Chef-Gesundheitsinspektor Prof. Angel Kuntchew an. Ihm zufolge ist die hohe Zahl der Neuinfizierten hauptsächlich auf die Welle..

07.10.20 11:11 |

Epidemie-Maßnahmen brauchen nicht geändert zu werden

Trotz Anstieg der Zahl der Krankenhausaufenthalte aufgrund von COVID-19 bestehe keine Gefahr für das Gesundheitssystem. Es gebe genügend Betten und medizinische Fachkräfte, versicherte der Gesundheitsminister Kostadin Angelow, der vom BNR zitiert..

05.10.20 15:41 |
Всички новини: днес | вчера
Подкасти от БНР