Eмисия новини
от 22.00 часа

Ärzteverband solidarisch mit Krankenhäuser

Der bulgarische Ärzteverband verabschiedete eine Stellungnahme, in der er die Krankenhäuser, die derzeit von der Krankenkasse überprüft werden, unterstützt. Darin heißt es, dass die Krankenhäuser, die Covid-19-Patienten behandelt haben, "aus formalen..

13.07.21 18:04 |

Vorschläge zu Reformen im Gesundheitswesen

Den Beginn von Verhandlungen über Änderungen im nationalen Rahmenabkommen und des Modells des Gesundheitssystems kündigte der amtierende Gesundheitsminister Dr. Stojtcho Kazarow an. Bei einem Treffen mit der Geschäftsführung der Krankenkasse und der..

14.06.21 11:42 |

Krankenhäuser der Veruntreuung von Krankenkassengeldern beschuldigt

Gesundheitsminister Stojtscho Katzarow entließ die Leitung des hauptstädtischen Krankenhauses „Losenetz“ mit der Begründung, es würden Beweise vorliegen, dass fiktive Behandlungen durchgeführt und Gelder der Krankenkasse veruntreut worden..

03.06.21 12:02 |

Sofia, Plowdiw und Burgas mit den meisten hospitalisierten Covid-19-Patienten

In den Krankenhäusern in Sofia, Plowdiw und Burgas befinden sich Informationen der Nationalen Krankenkasse zufolge die meisten Covid-19-Patienten. Am 28. Februar waren es jeweils 1.153, 447 und 428 Personen . Am wenigsten sind die..

02.03.21 17:51 |

22% weniger Herzoperationen während der Pandemie

Im Jahr 2020 wurde in Bulgarien im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ein spürbarer Rückgang der Operationen auf wichtigen Gebieten registriert. So wurden im Vergleich zum Vorjahr 22 Prozent weniger Herzoperationen vorgenommen, informierte die..

23.02.21 10:42 |

Informationsforum für Bulgaren in Österreich geplant

Die Abteilung für Arbeits- und soziale Fragen der Botschaft der Republik Bulgarien in Wien organisiert zusammen mit der Nationalen Krankenkasse einen Tag der Online-Information über die Krankenversicherungsrechte der bulgarischen Bürger in..

28.01.21 12:22 |
Dr. Hassán Ademov

Abgeordnete fordern Aufstockung der Mittel für Covid-19

Die Abgeordneten haben in erster Lesung die Haushaltspläne der staatlichen Sozialversicherung und der Nationalen Krankenkasse verabschiedet. Während der Debatten warnte der Abgeordnete von der Türkenpartei DPS, Dr. Hassan Ademow, vor der Erhöhung der..

06.11.20 16:54 |

38 Millionen Euro für Gesundheitssystems bereitgestellt

Das Budget der nationalen Krankenkasse soll aktualisiert werden , entschieden in  einstimmig in erster Lesung die Parlamentsabgeordneten. Die Krankenhäuser sollen etwas mehr als 38 Mio. Euro aus dem diesjährigen Budget des Kassenfonds erhalten , um..

11.09.20 11:47 |

Möglichkeiten für Gesundheitstourismus deutscher Staatsbürger in Bulgarien

Die Möglichkeiten für SPA und Gesundheitstourismus deutscher Staatsbürger, für die die deutschen Krankenkassen aufkommen, sind das Thema eines Arbeitstreffens im Ferienresort "Heilige Konstantin und Elena" bei Warna. Daran beteiligen sich Vertretern des..

24.07.20 15:36 |

Keine Verschärfung der Epidemie-Maßnahmen im Sommer erwartet

Unabhängig der Entwicklung der epidemiologischen Lage in Bulgarien werde mit der Selbstdisziplin der Bürger gerechnet, erklärte Ministerpräsident Bojko Borissow bei der Eröffnung der Ringstraße von Pomorie an der südlichen Schwarzmeerküste. „Der..

05.07.20 12:24 |
Всички новини: днес | вчера